ANZEIGE
Avatar

nassfutter arden grange für welpen?

  • ANZEIGE

    kurze frage: hab zu meiner bestellung vom arden grange trockenfutter auch eine dose mit nassfutter dazubekommen zum testen. allerdings steht da nicht drauf, ob ich es auch einem welpen geben kann. kann mir da jemand weiterhelfen? würd es meiner kleinen gern mal zum ausprobieren geben, werd aber wahrscheinlich nicht dabei bleiben... :???: ?


    achja, meine kleine ist jetzt knapp 16 wochen alt!


    danke schonmal!


    lg

  • ANZEIGE
  • Ich würde es bedenkenlos geben.
    Du fütterst es ja ausserdem nicht ausschliesslich.

    Zitat

    werd aber wahrscheinlich nicht dabei bleiben...


    Warum? Macht es auf dich wohl keinen guten Eindruck?


    Abgesehen davon ist es ja nicht verkehrt, ab und an mal das Nassfutter zu wechseln.
    Es gibt ja mittlerweile ein paar wirklich gute Sorten.
    Ich habe immer so drei bis vier Dosen im Wechsel.
    Beim TF jedoch experimentiere ich nicht mehr.

    Liebe Grüße
    Britta

    Flat Coated Dino 1994-2003 und Flat Coated Sir- Bonny 2003-2016 für immer in meinem Herzen



    **Ein Hund hat in seinem Leben nur ein Ziel -sein Herz zu verschenken.**


    -J.R.Ackerley-

  • hallo britta,


    ohhh doch, es macht sogar einen sehr guten eindruck...vor allem bei meiner kleinen :D ...so "leidenschaftlich" hat sie glaub ich noch nie gefressen :schockiert: !


    das "problem" das ich habe ist vielmehr der preis, leider! auf dauer wird mir das einfach zu teuer! nachdem ich grad so einen erfolg mit nafu erzielt habe (meine süße rennt fast minütlich zu ihrem napf und schaut, ob sie nicht vielleicht doch noch was findet *g*), möchte ich eine mahlzeit am tag durch nafu ersetzen!
    kennst du vielleicht ne preisgünstigere alternative, die genauso lecker ist?


    lg

  • ANZEIGE
  • Das Real-Nature ist auch lecker...sagt mein Hund :D , und günstiger.
    Ich finde es auch sehr gut von der Zusammensetzung.


    Ansonsten wirst du wohl in den sauren Apfel beissen müssen. Gutes hat nun mal einfach seinen Preis. =)
    Ich füttere gerne auch das Terra Canis zur Abwechslung, und das liegt in etwa auch in der Preisklasse von AG.

    Liebe Grüße
    Britta

    Flat Coated Dino 1994-2003 und Flat Coated Sir- Bonny 2003-2016 für immer in meinem Herzen



    **Ein Hund hat in seinem Leben nur ein Ziel -sein Herz zu verschenken.**


    -J.R.Ackerley-

  • na, dann werd ich es wohl so halten, dass ich mal das ag und mal das real nature gebe...!


    achja *seufz*, dann bekommt mein hund also bald qualitativ hochwertigeres futter wie ich :D ...was solls!
    danke für die tipps!


    lg

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "my-bounty"

    achja *seufz*, dann bekommt mein hund also bald qualitativ hochwertigeres futter wie ich :D ...was solls!



    lg


    Man gönnt sich ja sonst nix :lachtot: , du etwa ????? ;)


    Nee, Spass beiseite.
    Mir ist es einfach wichtig, dass mein Hund hochwertig ernährt wird.
    Ein Hundeleben ist so verdammt kurz, da möchte ich das Bestmöglichste für seine Gesundheit und Wohlbefinden tun.

    Liebe Grüße
    Britta

    Flat Coated Dino 1994-2003 und Flat Coated Sir- Bonny 2003-2016 für immer in meinem Herzen



    **Ein Hund hat in seinem Leben nur ein Ziel -sein Herz zu verschenken.**


    -J.R.Ackerley-

  • Ich hab als Student auch nicht wirklich viel Geld, und wechsle daher günstigere Dosen mit richtig guten ab.
    Bei den günstigeren sind Kiening und Real Nature und das Lukullus von Zooplus wirklich okay. Letzteres hab ich allerdings noch nicht gefüttert, da ich selten bei Zooplus bestelle.
    Vor ein paar Tagen habe ich auch mal die Select Gold-Dosen gekauft. Die Zusammensetzung ist okay, Köterchen hats geschmeckt und es wurde gut vertragen.


    Natürlich sind andere Sorten besser, aber eben auch wirklich teuer. Ich habe als Kompromiss, dass ich zur Hälfte die günstigeren und zur Hälfte die teureren Dosen füttere. Damit kann ich gut Leben, und die Wuffs auch ;)

    Liebe Grüße
    Sabrina mit Ali und Bajo


    Meggy (1997-2011) - unvergessen.


    When dogs smell, see, hear, and feel the natural world, they do so without judgment, just acceptance of what is.
    When humans learn to do the same, we will make the world a better place.

    C. Milan

  • ich denke das es beim Hundefutter so ist wie bei vielen anderen Sachen, das Mittelpreis-Segment hat anständige Qualität zu einem fairen Preis. Es muss nicht unbedingt sein das eine sehr teure Dose besonders gut ist oder besonders gut vertragen wird man muss einfach schauen was im einzelnen Produkt drin ist.


    Real Nature kostet z.b. weder besonders wenig noch besonders viel und die Inhaltsstoffe finde ich in Ordnung. Meinem Hund schmeckt es und es wird auch gut vertragen. Trotzdem werde ich wahrscheinlich in Zukunft auch mal Terra Canis oder eine andere "teurere Marke" testen und dann zwischen den Sorten die gut vertragen werden abwechseln. Ich finde aber nicht das ein Hund der Kiening oder Real Nature bekommt schlecht ernährt wird da gibt es wirklich schlimmeres und viel billigeres.

    Gruß Bates

  • hallöchen zusammen,


    so, hab noch in dem thread "dosenfutter" über das thema diskutiert und bin jetzt zu dem entschluss gekommen, mal das lukullus und vielleicht das rocco zu testen!!!!
    trotzdem werd ich weiterhin auch mal dosen von ag füttern! ich denke, dass ist ein guter mittelweg!?
    vielleicht mag meine kleine ja die "günstigeren" dosen genauso gerne und verträgt die auch super, dann ist ja alles paletti! wenn nicht, werd ich dauerhaft ag-dosen füttern!


    danke an alle :winken: !


    lg

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE