ANZEIGE
Avatar

Knurren/Bellen bei Sichtkontakt mit Hunden

  • ANZEIGE

    Hallo Foris,


    Folgendes Problem:
    Ich gehe mit Emily ohne Leine auf einem Weg, ich sehe in einiger Entfernung einen Hund, der aber z.B an der Leine ist, oder den Weg nur kreuzt.
    Emily hat den Hund mittlerweile auch bemerkt fixiert ihn und stellt die Nackenhaare auf. Nun kommt von mir ein "Komm". Emily fixiert noch ca. 2-3 Sekunden den Hund weiter, knurrt oder bellt dann einmal kurz und kommt dann zu mir. Und genau diese Verzögerung und das Bellen möchte ich unterbinden. Renne ich z.B in die entgegengesetze Richtung Weg, ohne oder mit "Komm", zögert sie trotzdem kurz, guckt mir nach, bellt oder knurrt und folgt mir dann erst.
    Habt ihr vielleicht eine Idee? Ich möchte einfach, dass sie auf mein "Komm" auch wirklich sofort kommt, ohne dieses Knurren oder Bellen.
    Emily ist 5 Jahre und ein Entlebucher Sennenhund.


    Viele Grüße Janina

    Wer nicht vom Fliegen träumt, dem wachsen keine Flügel...

  • ANZEIGE
  • Huhu,
    wie siehts denn auch, wenn du an Hunden vorbei gehst? Macht sie das dann auch?


    Vielleicht solltest du mal versuchen ein Spielzeug mitzunehmen. Am besten eins das quietscht und sie damit aufmerksam machst, damit sie kommt. Dann natürlich super belohnen wenn sie sofort kommt und mit ihr spielen. Wenn sie nicht das gewünschte Verhalten zeigt, ignorieren.


    Hoffe das es klappt!
    Liebe Grüße

    Fabiana mit
    Prinzessin Buffy, dt. Pinscher *03/2007,
    Wirbelwind Kimba, Magyar Vizsla *12/2010
    und in Gedanken immer dabei Herzbube Benny, Retriever-Mix *1995 - †2011


    Es ist immer der Mensch, der den Hund nicht versteht. Nie umgekehrt!
    (Stefan Wittlin)


    Benny, Buffy & Kimba gibt's hier!

  • Zitat

    Emily hat den Hund mittlerweile auch bemerkt fixiert ihn und stellt die Nackenhaare auf. Nun kommt von mir ein "Komm". Emily fixiert noch ca. 2-3 Sekunden den Hund weiter, knurrt oder bellt dann einmal kurz und kommt dann zu mir. Und genau diese Verzögerung und das Bellen möchte ich unterbinden.


    Wenn du sie BEIM Fixieren mit einem "Schluß jetzt" oder einem ähnlichen Signal unterbrichst ??
    Oder in die Händeklatschen...einmal Aufstampfen, also irgendwas machen, was sie in ihrer Handlung unterbricht.
    Reagiert sie darauf ?...sobald sie reagiert ( beschwichtigt zum Beispiel ), dann loben und mit einem freudigen "Komm" weiter motivieren... :???:
    Wäre jetzt eine Idee...??

    Melanie mit Bandit & Anton
    und Mücke im Herzen



    BX und Labbi

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE