ANZEIGE
Avatar

schwanger-wie reagiert hund

  • ANZEIGE

    hallo


    ich bin schwanger und bekommen in wenigen wochen ein baby. Nur wie reagiert mein Hund darauf. habe angst das sie auf das baby eifersüchtig wird und versucht dem baby etwas anzutun.


    wie kann ich diesem problem vorbeugen??????


    gruß christa

    Liebe Grüße


    Padde, Christa und Cora

  • ANZEIGE
  • Soviel ich weiss gibt es da Kurse dafür und bestimmte Verhaltensweisen die man im Voraus schon üben kann bzw. soll. Was genau kann ich Dir nicht sagen, ich war noch nie schwanger :D.


    Bist Du denn erst jetzt auf den Gedanken gekommen dass da ein Problem entstehen könnte? Wann kommt denn das Baby?

  • Ich würde dem Hund die gleiche Aufmerksamkeit und Liebe schenken wie vorher und meine Angst verbergen so gut es geht. Vor allem aber würde ich ruhig und gelassen damit umgehen wenn der Hund mal an dem Kleinen schnuppern will. Meistens sind die Fellnasen diesen Winzlingen gegenüber recht neugierig aber gelassen.
    Beobachte deinen Hund wie er auf das Baby reagiert wenn du nach Hause kommst. Lass ihn wenn möglich an einer Windel von dem Kind schnuppern bevor es mit nach Hause kommt, damit er den Geruch schon mal als bekannt erkennt.

  • ANZEIGE
  • Zitat

    wie kann ich diesem problem vorbeugen??????


    Stell für deinen Hund klare Regeln im Zusammenleben auf.


    Respektiere sein Bedürfnis sich zurückzuziehen und sei so wie immer.
    Ist der Hund nach wie vor ausgelastet, bekommt seinen Auslauf, sollte es keinerlei Probleme geben.
    Diese "Windel-Märchen " oder "Bezieh-den Hund-in -alles -ein-Gedöns" finde ich persönlich völlig übertrieben.


    Der Hund wird sich schnell an das Familienmitglied gewöhnen, bei uns hat es geschätzte 5 Minuten gedauert und er hatte vorher KEINE volle Windel zum Schnuppern.

    Melanie mit Bandit & Anton
    und Mücke im Herzen



    BX und Labbi

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Dein Hund weiß schon längst dass bei Euch neues Leben unterwegs ist.
    Der ist nicht so überrascht wie Du denkst!
    Vertrau ihm, verändere so wenig wie möglich an seinen Ritualen,
    ich würde ihm mit ganz ruhiger leiser Stimme das Baby vorstellen, auch an den Händen und Füßen schnuppern- auch lecken lassen. Ich geh davon aus dass Dein Hund entwurmt und geimpft ist, danach natürlich das Baby waschen. Stell Regeln auf was man darf, was nicht-etwa Gesicht lecken.


    Viel Glück für Euch, genieß die Zeit, soviel Zeit für lange Kinderwagen-Hund spatziergänge muß genossen werden!


    Babs

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE