ANZEIGE
Avatar

Hund müsste man sein....

  • ANZEIGE

    ... dachte ich mir gerade, als ich den heutigen Tag Revue passieren ließ..


    09:00
    Die Schlafzimmertür geht auf, Herrchen kommt raus, Frauchen liegt noch im Bett - juhuuuuuuu - ab ins Bett und kuschlen (ich liebe es, wenn Frauchen Ferien hat..)


    09:30
    Raus aus dem Bett und ab zur morgendlichen Gassi - Runde. Alles beim Alten, keine Neuzugänge.


    10:15
    In der Wohnung toben mit Dustin, nachher kurzes Schläfchen


    11:00
    Mit Frauchen raus, zum Kaffeetrinken. Am Weg hin ein bißchen Gymnastik (DD), ausgelegte Leckerchen suchen, ein bißchen an Maulwurfshügel herumgraben. Das Leben ist schön, die Sonne scheint.


    12:00
    Kaffeetrinken mit Frauchens Schwiegermutter in Spe. Die mag ich - sie teilt immer ihr Keks mit mir. Und dafür muß ich noch nicht mal was tun. Und wenn ich noch nen Keks will, leg ich ganz lieb meine Pfote auf ihren Fuß und schwups - die Maschine funktioniert. Ich find das super - weiß auch nicht, warum Frauchen sich immer so aufregt.


    13:00
    Herrchen holt uns ab, ab nach Hause, kurzes Mittagsschläfchen


    14:30
    Auf auf! Mit Dustin und den zwei 2Beinern ins Auto. Ab zum Wald. Leckerchen suchen, Gymnastik, Wettrennen, mit meinem Lieblingsseil spielen, Hundekumpels treffen...
    Zum Abschluss noch eine Runde im See schwimmen.


    17:00
    Heim und ein bißchen schlafen. War auch anstrengend.


    18:30
    Frauchen fängt an zu kochen und es gibt einen Joghurtbecher zum Ausschlecken.


    19:00
    Mini - Abendessen. Frauchen meint, ich hab heut am Spaziergang schon soviel bekommen...


    19:15
    Frauchen schmeißt sich noch mit mir auf dem Boden herum - ihr Futter dauert irgendwie immer länger, als meins...




    Hund müsste man sein... ;-)


    lg
    Hoover

  • ANZEIGE
  • Wie wahr, Katze aber auch! Dazu fällt mir der Morgen der Zeitumstellung ein:
    4:30 (neue Zeit):Der Wecker klingelt. Zwei verschlafene Kater blinzeln mich verwirrt an. "Wie? Is`noch `ne Stunde zu früh, bleib liegen! Du stehst schon auf? Hm,- sicher nur Pippi machen. Schnarch."
    Ich gehe durch`s Wohnzimmer, aus Miras Körbchen tauchen kurz zwei sehr kleine Augen auf:"So früh mußt Du schon Pippi? Schnarch."
    Erst beim hantieren mit dem Futter tauchen alle drei mit diesem unverständigen Blick auf und fressen.
    Ich bin sicher, als ich um 5:30 die Tür hinter mir schließe und zum Job fahre gucken sie sich gegenseitig an, beschließen das ich jetzt völlig durchgeknallt bin und legen sich genüßlich in ihre warmen Betten.
    NEID!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE