ANZEIGE

Suche Rezepte für Hirschgulasch

  • Vorspeise: Salat mit gebratenen Steinpilzen
    Hauptspeise: Hirschgulasch mit Kartoffelklößen und Preißelbeeren.
    Nachspeise: Zweierlei Schokomousse mit Himbeeren.



    Wenn du etwas warten kannst, gebe ich dir das Hirschgulasch-Rezept von meiner Mum. Darin kann man baaaaaaaden. *schwärm*

    Viele Grüße, Kerstin


    Das Leben besteht nicht aus den Momenten in denen du atmest, sondern aus denen, die dir den Atem rauben.


    Roxy, geb. ca. Mai 2008 Roxys Fotothread: Ein Bayer wird Hesse
    In Gedanken bei Fritzchen, 11.06.1991 - 07.12.2008.

  • schau doch mal bei chefkoch.de da findest bestimmt ein gutes rezept!!!!!!

    Liebe Grüße von Nicole & Mila
    « Einem Menschen, den Kinder und Hunde nicht leiden können, ist nicht zu trauen »


    « Sie ist nun frei und unsere Tränen wünschen ihr Glück »
    ♥ Suri (Schäferhund Mix aus Rumänien)*02.08 - ✟ 28.04.2011

  • klar, kenn ich. Aber die haben unzählige Rezepte zum Hirschgulasch ;)


    Und wenn hier jemand sagt: Probier mal das Rezept meiner Mutter, das ist genial! Dann neige ich dazu, das eher auszutesten. ;)


    @metratron
    würde gerne das Rezept deiner Ma kriegen. Ginge das ggf. bis morgen vormittag? Dann kann ich schnell noch einkaufen, was ich nicht im Hause hab.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Also ich habe dir eine eMail mit dem Rezept geschrieben, stelle es hier aber auch nochmal rein. Hoffe, es ist noch rechtzeitig!



    Du nimmst Hirschfleisch aus der Keule, etwa 200-250g pro Person. Das schneidest du in Würfel, wendest es ganz fein in Mehl und brätst es dann in Butterschmalz (ganz wichtig!!) an. Das angebratene Fleisch gibst du in einen großen Bräter. Dann würfelst du Zwiebeln fein, brätst die auch leicht braun an und gibst sie zu dem Fleisch in den Bräter. Pro Kilo Fleisch gießt du dann 250ml Portwein und ein Glas Lacroix Wildfond auf und lässt alles einmal ordentlich aufkochen. Dazu gibst du pro Kilo Fleisch 2 "Zinken" von einem Sternanis und ein Päckchen "Ganzes Wildgewürz" von der Firma Ostmann dazu. Das Wildgewürz am besten in einer Filtertüte verschnüren und dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann gießt du nochmal pro Kilo Fleisch eine Flasche Rotwein auf und lässt alles aufkochen. Den Backofen solltest du bei Umluft auf 225° aufheizen und dann den Bräter mit dem Gulasch für 20 Minuten in den Ofen. Dann die Temperatur auf 120° runterdrehen und weitere 90 Minuten vor sich hin köcheln lassen.


    Wenn du es magst, kannst du die Soße auch mit Scharzer Johannisbeere Gelee abschmecken. Das gibt nochmal eine feine Note!

    Viele Grüße, Kerstin


    Das Leben besteht nicht aus den Momenten in denen du atmest, sondern aus denen, die dir den Atem rauben.


    Roxy, geb. ca. Mai 2008 Roxys Fotothread: Ein Bayer wird Hesse
    In Gedanken bei Fritzchen, 11.06.1991 - 07.12.2008.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE