ANZEIGE

Was für ein Welpenfutter für einen 8 Wochen alten Welpen

  • Hallo Leute
    Meine Schwester hat einen kleinen Mischlingswelpen und jetzt sind wir auf der Suche nach einem guten aber trotzdem beszahlbaren Welpenfutter!
    uns ist schon von royal canin und pedigree abgeraten worden, aber er hat bei seiner vorherigen "Besitzerin" pedigree bekommen.
    was habt ihr für einen rat ?????
    bin dankbar für alle antworten !!!!!!!!! :hilfe:

  • Gordon bekam Pedigree bis er mit 11 Wochen bei mir einzog. Er vertrug es gar nicht und er bekam dann Junior von BF. (meine Tä findet P. übrigens nicht schlecht - ihr Hund bekommt es und schaut wirklich super damit aus...meiner bekam schlimmen Durchfall und Hautprobleme).


    Connor bekam jetzt ne Zeitlang Youngster von BF - da es da aber mittlerweile einige Ungereimtheiten bei der Firma gibt und ich eh auf ein deutsches Produkt wechseln wollte - bekommt der Kurze nun ebenfalls Kids von Josera.


    Das finde ich auch ziemlich gut - und Josera hat auch feine Erwachsenenfutter, auf die ich dann umsteigen werde (mein großer wird auch grad von BF auf Josera umgestellt - klappt super bisher, scheint sehr vertäglich zu sein).


    Wenn man aufs Geld achten muss, kann man im Erwachsenenalter auch die "Profilinie" füttern. Gordons 15 Kilo-Sack kostet mich 21 €. Ein (so finde ich) sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.


    Alle Produkte von Josera sind ohne Weizen und Soja (was für mich zB sehr wichtig ist, da Gordon Weizen nicht verträgt).

  • Wir füttern auch Josera Kids- ein sehr gutes Preis-leistungsverhältnis wie ich finde...38 Euro für 15kg...

    Liebe Grüße


    Meike


    mit Lucie *27.03.08 (Border Collie)



    Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen, dass Du die Mahlzeit mit ihm teilst;
    er sorgt lediglich dafür, dass Dein Gewissen so schlecht ist, dass sie Dir nicht mehr schmeckt.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • ich habe auch Josera Kids gefüttert. Ich finde es ist ein gutes Futter. Bezahlbar ist es auch. Für Infos:
    http://www.hund-emotion.de/pages/produkte/kids.php


    Kosten:
    4 kg 14,50€ (3,62€ / kg)

    15 kg 38,00€ (2,53€ / kg)

    Viele Hundefachleute tun so, als hätten sie die Kommunikation der Hunde erfunden.
    Ich warte auf den ersten der sagt, er hätte den Hund erfunden.
    Oliver Jobes, (*1966), Erziehungs- und Verhaltensberater
    _ _ _ _ _ _
    Liebe Grüße von klein Pancho und Christina

ANZEIGE