ANZEIGE
Avatar

Entsetzt von Pension mit Ferienwohnung

  • ANZEIGE

    mich hat vorige Tage tatsächlich etwas bitterbös gemacht. Fakt ist, ich bin auf der Suche nach einer großen!! mindestens 80-100qm Ferienwohnung mit Frühstück für die 2. Osterwoche unter anderem im Allgäü. Habe auch eine sehr schöne gefunden. Hingeschrieben, wahrheitsgemäß, 4 Kinder, 2 Hunde. Zur Antwort bekam ich folgendes zu hören:


    die Wohnung ist frei, gerne kann ich sie haben, aber einen der Hunde soll ich woanders für die Zeit abgeben. Dafür hätte ich ja wohl Verständnis.


    Aber hallo!!! Diese Pension stand in Urlaub-mit-Hund.de!!!!!!!!


    Demnächst soll ich dann wohl nicht nur einen meiner Hunde irgendwo verstauen, irgendwann dann auch noch eines oder zwei meiner Kinder, weil es zuviele sind. Wo kommen wir hier in Deutschland hin???


    Ich habe zurückgeschrieben und zwar sehr erbost, welchen Hund ich denn ihrer Meinung irgendwo zwischendeponieren solle, darauf große Entschuldigung, aber trotzdem hieß es nur ein Hund pro Wohnung. Und billig war die ganze Wohnung mit Frühstück nun auch nicht. Ich bin am Überlegen, ob ich nicht doch auch noch an den Touristenverband dort vor Ort schreiben soll, weil die sich eben als hundefreundlich angegeben haben. Dann sollten die aus der Rubrik doch zumindest verschwinden, denn hundefreundlich sind die ganz bestimmt nicht.


    Ich fahre seit Jahren mit Kindern und Hunden in Urlaub, habe stets Komplimente von den Vermietern erhalten, weil die Hunde so extrem lieb sind (ich selber hasse unerzogene Hunde), aber so etwas ist mir noch nicht untergekommen.


    Habt Ihr so etwas auch schon mal erlebt? Wie gesagt, ausschlaggebend für meinen Ärger ist, dass die in Seiten für Urlaub mit Hund gelistet sind.


    Gruß
    Christel

    Ihr aber seht und fragt: Warum?
    Aber ich träume und sage: Warum nicht!

  • ANZEIGE
  • Das kommt öfter vor, leider.
    Viele Vermieter wollen nur einen Hund, manche nur einen kleinen, dann wieder welche einen Hund, der keine Katzen jagt, keine Sokas...
    Alles schon da gewesen.


    Im großen und ganzen habe ich allerdings immer sehr positive Erfahrungen mit Hund im Urlaubsquartier gemacht.


    Deinen Ärger kann ich schon verstehen, aber Urlaub mit Hund bietet der Vermieter doch kann.
    Verwende die Energie lieber auf neue Angebote von Vermietern, die von Haus mehrere Hunde zulassen.


    Das Allgäu ist nicht die hundefreundlichste Region.


    LG, Friederike




  • Ich würde mal an die Admin´s von Urlaub mit Hund schreiben.
    Wir hatten auch eine Wohnung gesucht, teilweise stand dann auch schon in der Beschreibung nur 1 Hund erlaubt :???:
    Aber die Antwort die Du bekommen hast.... tztztztz

    Jeder Hund der besser hört als meiner, ist Charakterlos !
    (mein Mann)


    Der Hund ist der sechste Sinn des Menschen.
    (Friedrich Hebbel)


    Ein Hund hat in seinem Leben nur ein Ziel - sein Herz zu verschenken.
    (J. R. Ackerley)

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE