ANZEIGE

Wie TroFu im Wechsel geben?

  • Halli-Hallo :winken:


    Ich füttere "BF - Fellow/Banane" , 180g / Tag.
    Habe nun aber "Josera - Optiness"-Proben erhalten und
    überlege nun beide Futter im Wechsel zu füttern.


    Wie macht man das dann...??
    Sackweise wechseln? Tageweise ? Oder z.B. morgens BF abends Josera?


    Und weiß jemand, wieviel Josera ich dann geben muss, zumindest ca.?
    Kenny wiegt 18 kg.
    Lt. Hersteller: 10 kg -> 130 - 170g
    20 kg -> 210 - 270g



    Vielen Dank für eure Antworten !


    LG

    FOTOGALERIE DER USERHUNDE...: Seite 5

  • Wie du das abwechselst bleibt dir überlassen.
    Die angegebenen Mengen auf der Packung sind nur Richtwerte, das mußt du ausprobieren, wieviel Futter für deinen Hund richtig ist.

    LG Anette
    (Mohikaner/Inventar)
    Diego *2004 - † 21.06.2018



  • Hallo Balljunkie!


    Danke für deine Antwort!


    Dann wird's ab jetzt wohl Mischkost geben ;-)
    Tendiere zu tageweise wechseln.


    Schon klar, dass es Richtwerte sind und jeder Hund anders ist,
    allein schon wegen der Aktiviätät usw.
    Dachte, es gäbe vielleicht Erfahrungswerte...
    Ich werde Josera dann also auch erstmal mit 180g ansetzen,
    gucken wie's ihm bekommt. Verhungern tut der Kleine eh nicht ;-)



    LG

    FOTOGALERIE DER USERHUNDE...: Seite 5

  • Hallo
    Ich wecksel Wöchentlich das Futter.
    Wir haben von beiden Sorten einen großen Sack da.
    Kommen also sehr lange damit hin.

    Hund
    Paula: Working Cocker Spaniel
    *30.07.2007

ANZEIGE