ANZEIGE

hilfe hund heult

  • hallo an alle,


    habe ein riesen problem mit meinem 7monate altem hund.
    heute haben uns einige nachbarn erzählt das joschi extrem laut heuelt wenn er allein ist, aber wohl auch erst seit ein paar tagen. er soll so laut sein das es noch im nachbarhaus gehört wird. was mach ich denn da jetzt??? bevor die frage kommt, nein es hat sich nichts verändert, ausser das ich 2 wochen urlaub hatte und nun,seit ich wieder arbeiten gehe macht er theater, aber vorher nicht einmal.


    bin für jeden rat dankbar.

  • Habe Ihr das denn gut geübt eine Zeit lang zunächst ?
    Es ging also eine gewisse Weile gut?
    Wie lange ist es denn ,vielleicht länger jetzt oder unbemerkt für den Hund etwas verändert?
    (Dunkel plötzlich,TV aus...)

    LG
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
    Cosmix & der schwarze Teufel ( 12.07.2008 )
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤

  • Hey,


    also, hattest du gerade 2 Wochen Urlaub? Und war dein Hund in den 2 Wochen mal alleine oder immer nur bei dir? Ich würde schätzen, wenn er jetzt 2 Wochen immer mit dir sein durfte und plötzlich bist du wieder weg, könnte das der Grund fürs plötzliche Heulen sein =)


    LG

    Das Leben ist wundervoll. Es gibt Augenblicke, da möchte man sterben. Aber dann geschieht etwas Neues und man glaubt, man sei im Himmel. Edith Piaf

  • der hat vielleicht einfach mal kurz vergessen was er gelernt hat - könnte sein das er in de pubertät ist? 7 monate sprechen schon dafür! ausserdem sagst du es schon selbst, du hattest 2 wochen ferien und da war er denke ich mal nicht ganz so viel allein ... das passt ihm jetzt nicht mehr... würde wieder üben...


    LG nina

    Fina, Geboren am 18. Oktober 2004, SWH/WSS

  • im urlaub war er immer nur ganz kurze zeit alleine, also zum einkaufen, briefkasten, müll weg bringen.


    also höchstens mal zwei stunden und nun wieder fünf stunden.

    er konnte das doch vorher, gut meine zeitung war mal zerissen, oder er hat nen bild vom kühlschrank geholt, also nix tragisches.


    die nachbarn regen sich tierisch auf und wollen sich beim vermieter beschweren wenn es nicht ganz schnell besser wird.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Oh Gott, na dann musst du wohl ran ;) Wie hast du denn am Anfang geübt? Vielleicht reicht ein Crashkurs in der Art, da er es ja schon mal konnte? :???:
    Viel Glück!

    Das Leben ist wundervoll. Es gibt Augenblicke, da möchte man sterben. Aber dann geschieht etwas Neues und man glaubt, man sei im Himmel. Edith Piaf

  • hab ihr nicht die möglichkeit es wieder ein wenig aufzubauen? er han anscheinend grad ein problem damit, da muss man sich bis zu einem gewissen grad dem hund anpassen,der kennt keine hausregeln.... (bzw schon hausregeln,aber eben - manchmal kommts halt anders)

    Fina, Geboren am 18. Oktober 2004, SWH/WSS

  • ich kann mir ja schlecht nochmal urlaub nehmen um mit ihm zu üben.
    ich werde versuchen ihm nochmal einen allein sein crash kurs zu geben , bin jetzt drei tage zuhause, meint ihr er kann das so schnell nochmal lernen?

  • Hallo,


    ich kann mir nicht vorstellen, dass er es in drei Tagen wieder lernen wird. Man weiss es aber nicht.


    Während Du jetzt mit ihm übst, solltest Du schon mal schauen was Du im Ernstfall tun kannst, wenn es nämlich nicht funktioniert.
    Hast Du jemanden der nach dem Hund schauen kann während Deiner Abwesenheit?
    Darum würde ich mich zusätzlich in den drei Tagen kümmern.


    Ich drücke Dir die Daumen, denn das ist nicht lustig wenn sich die Nachbarn beschweren. Vielleicht hilft auch ein persönliches Gespräch, mit einem kleinen Merci oder so, die Geduld der Nachbarn etwas zu erweitern.


    Liebe Grüße


    Steffi

    Liebe Grüße


    Steffi E.


    ____________________________



    Filou August 2007 der Spanier
    Murphy April 2010 der Amerikaner
    Ronja 10.08.1998 - 13.06.2012 die Deutsche, tief im Herzen und unvergessen

  • am anfang haben wir es ja so gemacht das er nur mal eine stunde allein war wenn ich arbeiten musste und dann hat mein schwiegervater ihn abgeholt, haben die zeiten nach und nach verlängert und irgendwann kam er dann gar nicht mehr. ging auch alles gut, bis er dann mal abgeholt wurde weil meinem schwiegervater langweilig war und dann fing er an alles anzuknabbern (teppisch, schränke, auch die wand)
    also haben wir von vorn angefangen, nur diesmal ohne abholen,sonder einfach früher nachhause kommen.
    hat super geklappt,bis jetzt.


    naja und die nachbarn???
    es ist nur ein älteres paar dabei die sich auch wirklich beschweren wollen, dabei haben die selber nen hund.


    "der hat nie probleme gemacht"
    "das kann ja wohl nicht so schwer sein"


    die sagen auch das joschi das seit zwei wochen macht, komisch ist, da war ich zuhause. wrum habe ich das dann nicht gehört???


    sie sind leider nicht zu beleren,warscheinlich weil sie selber erst eine beschwerde bekommen haben, da ihr so unproblematischer hund (der noch nie eine leine gesehen hat) nach jedem kind schnappt.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE