ANZEIGE

Input für den Kong :-)

  • Hallo Ihr,


    ich lese ja immer wieder, dass für die Öffnung des Kong Leberwurst verwendet wird zum Wegschlabbern... Aber Leberwurst ist doch eigentlich Schwein: DARF Hund das nun fressen oder nicht?


    Und wie oft und wie viel sollte man in einen Kong (klein) packen?


    Mein Pudel ist fast 8 Monate alt und liebt Schnittlauch-Frischkäse :roll: ...


    Gruß Lieselheimer


  • Ja...auch Schweineleberwurst ist ok fuer Hunde....gesuender waere Gefluegelleberwurst.

    “O Herr, bewahre mich vor der Einbildung,
    bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema
    etwas sagen zu muessen.


    Erloese mich von dem großen Leiden
    die Angelegenheiten anderer ordnen zu wollen.


    Lehre mich, nachdenklich ohne argwoehnisch,
    hilfreich ohne diktatorisch zu sein..”

  • Also ich mach immer von HIPP ein Gläschen püriertes Rindfleisch oder Hühnchen rein und dann wird das Ganze eingefroren...

    LG Linny


    Queeny *07.06.2007 (Malinois x Beagle x ? - Mix)
    ______________________________________________


    Die Liebe eines Tieres ist unermesslich, die Liebe eines Menschen reicht manchmal leider nur bis zur nächsten Strassenecke...

  • Zitat von "LinnyQueeny"

    Also ich mach immer von HIPP ein Gläschen püriertes Rindfleisch oder Hühnchen rein und dann wird das Ganze eingefroren...

    Mensch, DAS ist ja mal ne Idee!!! Danke schön!!! Aber gilt das als Mahlzeit oder nebenbei? Ist ja schon ein Kalorien-Paket, so ein Gläschen, oder? Wie alt ist Dein Hundi? Und von wem lässt er/sie sich da gerade bespringen :roll: ???


    Gruß Lieselheimer - ist das Kalte nicht schlecht für den Hundemagen???

  • Zitat von "Lieselheimer"

    Mensch, DAS ist ja mal ne Idee!!! Danke schön!!! Aber gilt das als Mahlzeit oder nebenbei? Ist ja schon ein Kalorien-Paket, so ein Gläschen, oder? Wie alt ist Dein Hundi? Und von wem lässt er/sie sich da gerade bespringen :roll: ???


    Gruß Lieselheimer - ist das Kalte nicht schlecht für den Hundemagen???


    Nja an den Tagen kürz ich die Portion schon etwas ein...


    Sie ist jetzt 17 Monate alt


    Das ist ein Stoffelch an dem die Beine beschwert sind, deswegen hängt der da so schön...


    Na das wird dann ja langsam rausgeschlabbert und ist dann net so kalt....

    LG Linny


    Queeny *07.06.2007 (Malinois x Beagle x ? - Mix)
    ______________________________________________


    Die Liebe eines Tieres ist unermesslich, die Liebe eines Menschen reicht manchmal leider nur bis zur nächsten Strassenecke...

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Schweinefleisch ist völlig ok solange es nicht roh ist. Deutschland ist zwar angeblich Aujetzki (der Erreger der das rohe Schweinefleisch für Hunde lebensgefährlich macht) frei, verlassen würde ich mich darauf nicht.



    In den Kong kannst du alles mögliche tun.
    Leberwurst, Quark, Babygläschen, Dosenfutter, Erdnussbutter, Hackfleisch, Streichkäse................................................
    Wenn du das ganze von der Beschäftigungsdauer steigern willst tu den Kong in den Froster bis alles schön hart ist. Dann hat´s Köterchen lange Freude dran.

ANZEIGE