ANZEIGE
Avatar

Geschirr Niggeloh Follow

  • ANZEIGE

    Hallo,


    ich habe mir das Follow Geschirr von Niggeloh zum Trailen gekauft und bin jetzt etwas am Zweifeln ob die Einstellung des Bauchgurts richtig ist - ich habe ihn wie beim K9 eingestellt. Bei meinem Hund sieht das aber anders aus als auf den Bildern die ich beim goo*eln fand.
    Natürlich zieht er beim Trailen und legt sich ins Geschirr aber das hat ja eher auf den Brust- und weniger auf den Bauchgurt Auswirkungen. :???:


    Verwendet von euch jemand das Geschirr? Und wenn ja, wie habt ihr es eingestellt?
    Bei meinem Hund sieht es so aus:




    Der Hund auf dieser Seite trägt es aber anders.
    Da zieht sich der Bauchgurt bis zu den Achseln. Kann mir nicht vorstellen, dass das bequem ist, bzw. so gehört. Wenn das schon beim Stehen so weit nach vorne rutscht, dann schneidet es doch beim Sitzen völlig ein?


    LG Nikka

  • ANZEIGE
  • Ja, ich hab solch ein Geschirr für Laila. :^^:


    Das Geschirr sitzt bei deinem Hund, finde ich, sehr gut. Bei dem Hund auf dem Foto sitzt es viel tu eng hinter den Vorderbeinen! =)


    Hast du Größe M oder L? Wie ist das Geschirr am Halsausschnitt?

  • Hallo!


    Ich muss gestehen, ich finde, es sitzt bei deinem Hund absolut super. Direkt hinter den Achseln ist für den Hund unangenehm und kann schnell scheuern. So wie es bei deinem Hund sitzt, so würde ich mir wünschen, dass es bei allen Hunden sitzt. Ich finde übrigens, dass man auf der von dir verlinkten Seite besser ein Bild reinstellen sollte, wo der Käufer dann sieht, wie es richtig sitzen soll und nicht, wie auf dem Bild, wo es zu weit vorne ist :)


    LG, Henrike

    LG von Rike und Maja


    Madame Riesenbaby


    Dog's lives are too short. Their only fault, really.

  • ANZEIGE
  • ich möchte an dieser stelle nur mal sagen... wow du hast einen bildschönen hund!!! sehr aussergewöhnlich finde ich.


    mit und ohne geschirr.. :D

    *traue jedem alles zu*

  • Oh, danke für die schnellen Antworten.


    Zitat von "KAMA-LAiLA"

    Ja, ich hab solch ein Geschirr für Laila. :^^:


    Das Geschirr sitzt bei deinem Hund, finde ich, sehr gut. Bei dem Hund auf dem Foto sitzt es viel tu eng hinter den Vorderbeinen! =)


    Hast du Größe M oder L? Wie ist das Geschirr am Halsausschnitt?


    Da bin ich ja beruhigt. War mir wirklich nicht sicher.
    Am Hals sitzt es perfekt. Ich habe Größe L - musste ich wegen seinem dicken Kopp/Hals nehmen - weil er aber schmaler als ein reiner Schäfi ist stehen die Riemen beim angezogenen Bauchgurt weit ab, deswegen werde ich die noch irgendwie abschnippeln müssen.
    Welche Größe hat dein Geschirr? Ich bin schon am Überlegen es für das "normale" Gassi zu nehmen, weil er sich damit sehr wohl fühlt. Womit ich dann wieder ein anderes für´s Trailen bräuchte<ähem>


    Zitat von "Niani"

    Ich finde übrigens, dass man auf der von dir verlinkten Seite besser ein Bild reinstellen sollte, wo der Käufer dann sieht, wie es richtig sitzen soll und nicht, wie auf dem Bild, wo es zu weit vorne ist


    Verstehe ich dann auch nicht warum er keins nimmt wo es richtig aussieht.


    Zitat von "doggy8"

    ich möchte an dieser stelle nur mal sagen... wow du hast einen bildschönen hund!!! sehr aussergewöhnlich finde ich.


    mit und ohne geschirr.. :D


    Danke. :smile: Aber keine Rose ohne Dornen - der Gute hat eine Mängelliste so lang wie mein Arm. Zur Hälfte ist die aber schon abgearbeitet. ;)


    LG Nikka

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "Nikka"

    Oh, danke für die schnellen Antworten.



    Da bin ich ja beruhigt. War mir wirklich nicht sicher.
    Am Hals sitzt es perfekt. Ich habe Größe L - musste ich wegen seinem dicken Kopp/Hals nehmen - weil er aber schmaler als ein reiner Schäfi ist stehen die Riemen beim angezogenen Bauchgurt weit ab, deswegen werde ich die noch irgendwie abschnippeln müssen.
    Welche Größe hat dein Geschirr? Ich bin schon am Überlegen es für das "normale" Gassi zu nehmen, weil er sich damit sehr wohl fühlt. Womit ich dann wieder ein anderes für´s Trailen bräuchte<ähem>


    Ich hab für meine Hündin Größe M, wobei L sogar noch ein Tick besser gewesen wäre.
    Das Geschirr nutze ich für normale Spaziergänge und bei der Schleppleine. Ich find es einfach super praktisch, Hund fühlt sich wohl und nebenbei sieht es auch klasse aus. ;D


    Hast du dein Geschirr aus diesem Shop? Schick doch dann einfach mal ein Foto von deinem Hund mit Geschirr hin und weise diskret auf den Unterschied zum Foto hin. Vielleicht ändern sie es. *hihi*

  • Zitat von "KAMA-LAiLA"

    Ich hab für meine Hündin Größe M, wobei L sogar noch ein Tick besser gewesen wäre.
    Das Geschirr nutze ich für normale Spaziergänge und bei der Schleppleine. Ich find es einfach super praktisch, Hund fühlt sich wohl und nebenbei sieht es auch klasse aus. ;D


    Hast du dein Geschirr aus diesem Shop? Schick doch dann einfach mal ein Foto von deinem Hund mit Geschirr hin und weise diskret auf den Unterschied zum Foto hin. Vielleicht ändern sie es. *hihi*


    Ich habe auch zwischen M oder L geschwankt. Habe eh so einen "Zwischengrößen-Hund" aber bei diesem Geschirr muss man ja hauptsächlich nach dem Halsumfang gehen, weil es sich dort nicht verstellen lässt, also war´s dann doch eine leichte Entscheidung.


    Das Geschirr habe ich hier bestellt aber der Hund der dort abgebildet ist, ist nun nicht gerade baugleich mit meinem. Allerdings sitzt es bei dem Jagdhund auch weiter vorn - deswegen war ich unsicher und der einzige Hund der einen ähnlichen Körper wie meiner hat war eben der bei dem anderen Link.


    Mit dem Niggeloh bin ich jedenfalls auch absolut zufrieden und Jerry scheint es lieber zu mögen als das K9 und wie Du schon gesagt hast, optisch ist es auch nicht zu verachten. :^^:


    LG Nikka

  • huhu da es hier um das niggeloh geht dachte ich das ich hier mal was frage..


    Wir haben eins in M und Jona hat es schon 3 mal geschafft im halsbereich ihre pfote reinzu bekommen !


    Ich frage mich ob es nicht richtig passt oder woran es liegt...


    Weil es ist nicht nur Ätzend sondern auch gefährlich!


    danke euch gruß Steffi

    steffi und Lilly grüßen euch mit Cindy und Jona im Herzen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE