ANZEIGE
  • Hallo,
    ich habe einen knapp 9 Wochen alten Maltesermix. Er ist schon sehr brav, anhänglich und folgt gut (fast schon stubenrein :D ).


    Nun hab ich nur die Frage, womit ihr eure Fellnasen belohnt. Bei Welpen läuft ja noch sehr viel über Leckerlies. Was gebt ihr da? :hilfe:


    Ich bereite momentan sehr kleine Putenwurststückchen vor (20- 25 g,) die bekommt er über Tags beim training bzw. beim Gassigehen. Klappt hervorragend. Er steht total auf Wurst. Die Fellnase wiegt nun 950 g. Denkt ihr 20-25g Wurt pro Tag sind zu viel. Wer weis eine Alternative zu Wurst, die genau so gut schmeckt. Sein normales Futter nimmt er nur wieder willig als Belohnung.


    Danke.

    Marion mit
    Chilli (Maltesermix) *08.09.08

  • Thunfisch, bei uns reicht es schon nur minimale Tropfen des Thunfisches(nicht in Öl)
    über das Trofu zu träufeln.
    da fährt er voll drauf ab.
    Ich mache so Kekse mit Dinkel oder Haferflocken und TF gemischt , ausgerollt, aufgeheizt,eingefroren und eingeteilt.
    Allerdings WENN ein Hund genug Hunger hat wird er auch sein normales Futter als Belohnung akzeptieren.
    Gibt hier in den Futterforen einige gute Sachen musst d mal über
    die Suchfunktion gehen...

    LG
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
    Cosmix & der schwarze Teufel ( 12.07.2008 )
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤

  • Hallo Marion,


    Wurst würde ich nicht geben, zu stark gesalzen und gewürzt.


    Kleine rohe oder gekochte Fleischstücke (kein rohes Schweinefleisch!) oder Fisch, milde Käsesorten, evtl. ein gutes Katzen-Trockenfutter ohne Zucker, die Teilchen sind sehr klein.


    Meine liebt auch Fischfutter jeder Art bzw. Wasserschildkröten-Futter (ja, lacht nicht, war halt übrig... :p )

    Liebe Grüße von Antonia

  • Hallo,


    war jetzt grad beim TA. Wiegt jetzt schon 1 KILO. Und das seit Freitag :D


    Er hat mir Köbers Leckerchen mitgegeben. Kennt die jemand? Bisher schmeckts Chilli noch ganz gut. Wurst bekommt er jetzt nicht mehr.


    Danke für eure schnellen Antworten!!!!


    Hab auch ein Buch über Hundekekse. Leider weis mann ja immer nicht, ob Welpen die auch schon haben dürfen.


    LG

    Marion mit
    Chilli (Maltesermix) *08.09.08

  • Ein Futter das man auch gut als Leckerli geben kann ist
    Platinum Natural


    Das ist ein halbfeuchtes Futter und wird deswegen gerne gefressen auch von Welpen.
    Was fütterst du denn sonst so deinem Welpen. :???:

    LG Anette
    (Mohikaner/Inventar)
    Diego *2004 - † 21.06.2018



    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Zitat von "Balljunkie"

    Ein Futter das man auch gut als Leckerli geben kann ist
    Platinum Natural


    Das ist ein halbfeuchtes Futter und wird deswegen gerne gefressen auch von Welpen.
    Was fütterst du denn sonst so deinem Welpen. :???:


    Hallo Anette,


    halbfeuchtes Futter beinhaltet sehr viele Konservierungsmittel.
    Oder bin ich da falsch informiert?

    Liebe Grüße von Antonia

  • Emmentaler soll inhaltlich optimal sein falls dein Welpi ihn mag.
    Meiner leider weniger.

    LG
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
    Cosmix & der schwarze Teufel ( 12.07.2008 )
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤

  • Zitat von "Juline"

    Hallo Anette,


    halbfeuchtes Futter beinhaltet sehr viele Konservierungsmittel.
    Oder bin ich da falsch informiert?


    Wenn du dir die Zusammensetzung von Platinum ansiehst, ist das nicht der Fall.
    Ich rede hier nicht von Frolic. ;)

    LG Anette
    (Mohikaner/Inventar)
    Diego *2004 - † 21.06.2018



  • Hallo,
    der Kleine bekommt Nutrience Junior mit Huhn. Kennt das jemand? Das hat uns die Züchterin mitgegeben. Schmeckt ihm sehr gut, hat einen gut geformten output (morgens und abends 3 Würstel).


    TA hat gemeint, das die Wurst zu arg gewürzt ist. Auf die Köbers Leckerchen steht er total. Käse hab ich noch nicht ausprobiert.


    Ich kann nur leider nicht einschätzen, wie viel "Leckerchen" über den Tag verteilt ok sind, damit er auch noch sein normales Futter prima frisst. Sein Frühstück z.B. hat er heute noch keines Blickes gewürdigt. :???: Vielleicht weil er schon Leckerchen bekommen hat? Köbers Leckerchen sind ca 1,5 cm lang und rund wie Pellets. Davon hat er die Hälfte beim Gassigehen in kleinen Stückchen bekommen. Er kann doch von so wenig noch nicht satt sein, oder?


    LG

    Marion mit
    Chilli (Maltesermix) *08.09.08

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE