ANZEIGE

Platz nur aus Sitz-Position

  • Guten Morgen!


    Ich möchte gerne das Carina Platz macht wenn ich Paltz sage.
    Komischweise kann sie Platz nur, wenn sie vorher gesessen hat. Wenn sie steht macht sie kein Platz.


    Ich möcht ihr beibringen auch auf Entfernung Platz zu machen wenn ich das sage. Sie macht aber nur Sitz (worüber ich ja schon sehr froh bin).


    Meine Frage:
    Wie bringe ich ihr Platz bei ohne das sie vorher Sitz gemacht hat?

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

  • Das ist nicht komisch, das ist ganz normal :D .


    Man bekommt das Hundi und übt zuerst Sitz, wenn Hund dann schön sitzt und grad nicht hibbelt, bietet sich das Platzüben gradezu an.
    Der Hund lernt bei den Kommandos aber nur die Ausführung nicht die Endstellung.
    Für Carina heißt Platz, der Popo ist schon unten, jetzt gehe ich mit den Vorderbeinen auch runter. Aus dem Stand geht das nicht, also kann sie es nicht.
    Da hilft nur, das Platz aus dem Stand oder Lauf zu trainieren. Eine Hand mit Leckerchen auf den Boden führen und das Leckerlie dann abdecken, bringt die meisten Hunde zum Liegen, oft gehen sie mit den Vorderbeinen zuerst auf den Boden ;) .
    Wenn du grad eh übst, kannst du dann gleich das Sitz aus dem Platz üben. Das kann Hund auch nicht automatisch. Sitz heißt erstmal Popo runter. Geht aber nicht, wenn man liegt, da sich kein Loch im Boden auftut. Das wird sonst wahrscheinlich die nächste Baustelle :D .


    LG
    das Schnauzermädel

    Wer die Dunkelheit fürchtet, kennt die Grausamkeit des Lichtes nicht.


    Es ist gut zu wissen, dass der Hund an sich gar keine Fehler zu machen in der Lage ist. Er reagiert höchstens anders, als wir es wünschten und erhoffen.
    (Helmut Kettelake)

  • Hallo,


    kann mich nur anschließen.
    Ich habe auch immer mal wieder Platz aus dem Stand geübt. Kannst dann auch noch Steh aus dem Platz machen usw. Es sind immer andere Bewegungsabläufe und die Hundis müssen alles erst lernen.


    Liebe Grüße


    Steffi

    Liebe Grüße


    Steffi E.


    ____________________________



    Filou August 2007 der Spanier
    Murphy April 2010 der Amerikaner
    Ronja 10.08.1998 - 13.06.2012 die Deutsche, tief im Herzen und unvergessen

  • Hi,
    geh einfach in die Hocke und streck ein Bein vor - sodaß der Hund drunter durchkriechen kann. Dann halte ihr ein Leckerli hin, so daß sie unter´m Bein durch muß, um daran zu gelangen -lock sie ruhig ein bißchen. Wenn sie mitten drunter ist (schon fast ganz liegend), leg das Leckerli auf den Boden. Ich bin sicher, sie wird sich zum Fressen hinlegen. Dann "Platz" dazusagen, damit´s verknüpft wird, und loben. Sofort wieder freigeben. Sollte sie sich nicht ganz hinlegen, reicht ein ganz kleiner Schubs durch ein Strecken des Kniegelenks, fast nur eine Berührung, aus -bloß net runterdrücken, das ist nicht schön für den Hund - der soll´s ja gerne machen irgendwann.
    Später dann (wenn sie weiß, PLATZ heißt Bauch am Boden) das Liegenbleiben eine Sekunde und mehr verlängern, indem das Leckerli erst ´ne Sekunde und dann noch später gegeben wird. Dann kannst Dir auch das mit dem Hinhocken sparen, sobald sie´s verstanden hat.
    WICHTIG: immer freigeben, wenn das Kommando von Dir beendet weden soll. Wenn nicht, lernt der Hund nur, daß er den Boden mit dem Bauch berühren soll, weiß aber nicht, daß er dort bleiben soll (d.h. ER würde selbst entscheiden, wann ER den Befehl auflöst - das wär ja kontraproduktiv....).
    Was auch geht: immer, wenn sie sich von selbst hinlegt: ganz schnell PLATZ sagen (am besten schon, während sie noch Anstalten macht, sich hinzulegen, noch BEVOR sie richtig liegt) und dann loben, so oft, bis sie´s verknüpft hat.
    LG
    BieBoss
    PS: Dein Hund hat halt gelernt, PLATZ heißt, "ich muß mich aus Sitzposition hinlegen" - hast Du ihr ja (wenn auch in der Form ungewollt *gg) beigebracht....

    -------------

    LG,

    BieBoss


    mit

    Biene - Zwergpudelmix - *7.2.2007 - Flächensuchhund

    Bossi - Jagd-/Foxterrier-Mix - *4.6.2006 - Spaßvogel ohne Abschaltknopf

    Frieda - Jagdterrine - *ca. 2001 + 30.7.2019 - für immer im Herzen und jetzt auch in meinem Garten

    sowie den Katzis

    Moritz (rot getigert) - *ca. 2008 - Hauskater

    Mogli (Norweger-Mix, schwarz) *8.2010 + 29.5.2019 - für immer im Herzen und jetzt auch in meinem Garten


ANZEIGE