ANZEIGE

(Weihnachts)Keksrezepte gesucht

  • Mein Freund und ich wollen morgen Kekse backen und ich finde keine tollen Rezepte. Es kann ruhig ausgefallener sein evt. auch schon in Richtung Weihnachten. ( Ja ich weiß ... ist eigentlich ein bisschen früh :D, aber soooo lecker. )


    Hat jemand eine tolle Idee oder ein Rezept für mich?


    :^^:

  • also ich guck immer bei chefkoch.de


    da haben wir letztes jahr ganz tolle gefunden.


    viel spass!


    Wir backen auch am wochenende, damit kann man gar nicht zu früh anfangen :D

    liebe Grüße Leela mit Numa *10.4.08


    "Die war im Schnee, die hat ja weiße Pfoten!"

  • Hallo LM,


    für beide, wobei der Hund keinen Zucker darf und die Hundekekse für das menschliche Gebiss meistens zu hart sind.


    Ich stelle mir folgendes vor,
    Rezepte für den Hund, mit hübschen Formen, das Auge isst (frisst) schließlich mit :D


    Rezepte für den Menschen, nicht zu viele Kalorien, die Formen sind egal weil die meisten Besucher die Kekse einfach nur so weghauen.
    Na denn...


    Falko

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Na denn, also für den Hund:


    Leberwursttaler:
    100g grobe Haferflocken
    100g feine Haferflocken
    150g Hüttenkäse
    100g Leberwurst
    6EL Maiskeimöl
    1Ei
    Zutaten vermengen, kleine Kugeln formen, auf dem Blech platt drücken u. dann in den KALTEN Backofen stellen u. bei 180Grad Umluft 30 Min. backen.


    Na ja u. kalorienarme Keksrezepte fallen mir spontan nicht ein :ops: dawürde ich wirklich mal bei Chefkoch.de nachsehen.
    VIel Spass beim backen.


    LG Tanja mit Luna

  • Hallo!


    hab mich heute mittag hier zufällig reingelesen und Euren Tipp mal gleich befolgt und mich bei chefkoch.de durch 151! Seiten Keksrezepte geklickert und echt eine Menge Rezepte für mich rausgezogen! Da sind echt super tolle dabei, allerdings nur für den menschlichen Gebrauch :D.


    Danke :gott:


    lg
    Birgit

    Liebe Grüße
    Velino & Birgit


    Velino findet Ihr in der Fotogalerie
    der Userhunde auf Seite 16


    Pink ist keine Farbe, sondern eine Lebenseinstellung!

  • Na für den hündischen Gebrauch gibts ja auch n Unterforum ;)

    liebe Grüße Leela mit Numa *10.4.08


    "Die war im Schnee, die hat ja weiße Pfoten!"

ANZEIGE