läufige hündinnen in chicos revier-er spinnt rum

  • ANZEIGE

    hallöchen,haben hier momentan mehrere läufige hündinnen in chicos ( 9 monate) revier.er nimmt das alles zum erstenmal wahr.macht zu haus theater,fiepst und jault,weil ere den ganzen tag raus will.dann hängt er nur mit dem riechkolben an entsprechenden stellen.wir kommen gar nicht vorwärts.ich finde sein verhalten obernervig.kann mir jemand sagen,wie lange er sich wohl so anstellen wird? es ist wie gesagt,das erstemal für uns alle,daß er sich so aufführt.er rührt auch kaum sein futter an.wie kann ich seine fieperei stoppen? danke.gruß brigitte

    Der Hund ist dir im Sturme treu,der Mensch nicht mal im Wind.

  • ANZEIGE
  • :sport: Hallo da heißt es Nerven behalten das legt sich erst wenn die Hündinnen nicht mehr heiß sind.Gib doch mal unter Suche Läufige Hündin oder einen Suchbegriff ein der damit zu tun hat wie fiepen oder nichts fressen oder,oder oder du hast Lesestoff ohne Ende.LG Beate und Timmi der im Moment auch leidet. :love:

    Der Verstand ist wie eine
    Fahrkarte: Sie hat nur dann einen
    Sinn, wenn sie benutzt wird.

  • Hallo,


    wir haben uns letztes Jahr dazu entschlossen gehabt Rick deswegen zu kastrieren. Der arme Kerl hat nichts mehr gefressen und beim Spazieren gehen den ganzen Waldboden abgeleckt. Da war auch kein Vorwärtskommen mehr.


    Das fiepen kriegst du eventuell durch ignorieren weg. Da heißt es eben durchhalten und gute Nerven haben. :wink:

    Ein Aussie wird immer mit viel Potenzial geboren!
    Nur um dieses richtig anzuwenden
    liegt in deiner Verantwortung! ( von T.K.)


    LG
    Claudia & Sky & Icy

  • ANZEIGE
  • danke euch,werd sehn,inwieweit das weitergeht und ansonsten mal den tierarzt fragen,was er von evtl.kastration hält.heut ging es etwas besser.gruß brigitte

    Der Hund ist dir im Sturme treu,der Mensch nicht mal im Wind.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!