ANZEIGE
Avatar

Stubenreinheit

  • ANZEIGE

    Hallo!
    Brauch mal eure Hilfe.Meine Golden Retriever Hündin ist jetzt 5 Monate alt.Hält nachts 10 Stunden aus und wenn ich arbeite auch 5 Stunden ohne Probleme.Aber wenn wir zuhause sind piept sie ständig .Will raus zum pillern.Macht aber auch ohne Ankündigung in die Wohnung.Ich find das komisch .Ist das normal.???

  • ANZEIGE
  • Hallo Andrea,
    ich denke mal, sie will einfach nur Aufmerksamkeit. Wenn sie draußen Pipi macht wird sie gelobt und wenn sie es drinnen macht wird sie doch auch beachtet, oder?
    Vielleicht hat sie zu wenig Beschäftigung. Wir haben auch einen Wauzi von fast 6 mon., der will aúch ständig beschäftigt werden.
    Gott sei Dank macht er kein Pipi mehr in`s Haus, würde ihm auch nichts bringen, da ich ihn dann einfach ignoriert habe. Wenn ich mal keine Zeit für ihn habe, wenn ich z.B. bügle oder koche..klaut er sich immer Schuhe oder ähnliches um Aufmerksamkeit zu bekommen. Ich beschäftige ihn dann meist mit Nasenspiele, z.B. Leckerchen unter einen umgedrehten Eimer, Leckerchen in der Wohnung verstecken,...oder er bekommt dann einen Kaukochen. Ich muß allerdings dazu sagen, das die Hunde höchstens einmal in der Woche für ca. 2 Stunden alleine sind.
    Da ich mich sowieso sehr viel mit den zwei befasse (mind. 4-5Std. über den Tag verteilt), ist er auch oft froh, wenn ich anderweitig beschäftigt bin und er einfach nur im Körbchen seine Ruhe hat.
    Unser Junior spielt auch noch viel mit ihm. Ich denke ein Hund in dem Alter braucht einfach jede menge Beschäftigung. :wink:
    Liebe Grüße
    Franzi

  • :hallo: Hallo
    Versuche Deine Hund wenn du zuhause bist mehr zu Forden Nicht nur Körperlich sondern auch geistig (Zb.Suchspiele usw.)Ignoriere es wenn sie dir mal reinmacht und mache es weg .ich bin der ansicht das sie dadurch das sie recht viel am tag alleine ist damit aufmerksamkeit haben will. Unsere hündin Lisa ist jetzt ein Jahr alt und in Diesen alter (manchmal noch heute) wenn wir sie viel zuhause allein gelassen hat . hat sie ihren unmut in Form von Tapeten Runterreißen zum Ausdruck gebracht. Das sie viel raus will zum Pullern kann auch daran liegen das sie Vieleicht bald Laufig wird.



    Viel glück noch


    Babymausi

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE