ANZEIGE

Border Collies in Kassel und Umgebung ?

  • Hallo !


    Ich wollte mal fragen ob es hier noch irgendwen aus Kassel oder näherer Umgebung gibt ?!
    Wir wohnen direkt in Kassel und ich kenne fast Niemanden der einen Border Collie hat. Würde gerne mal Leute hier kennenlernen. Oder auch gerne andere Hundebesitzer die Lust haben sich zu treffen.


    Liebe Grüsse, Caro (+Anhang)

    Be all you can be

  • Hi
    Leider habe ich das Forum erst jetzt entdeckt. Aber ich komme aus Bad Wildungen, welchens 20-30 Minuten von Kassel entfernt ist und würde mich riesig über ein Bordertreffen freuen. Halte mich auf dem Laufenden. :D

    Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.


    (Roger Caras)

  • Hallo Maren !!!! :D:D:D:D:D


    *ganzdollfreu* - Du wohnst ja bei mir um die Ecke !!!
    Vielleicht hast Du ja mal Lust nach Kassel zu kommen ?! Ein kleines "BC-Treffen" zu veranstalten ?! :P
    Würde mich auf jeden Fall freuen...


    Liebe Grüsse, Caro

    Be all you can be

  • Hi Caro
    Klar habe ich Lust zu einem Bordertreffen. Wo geht man in Kassel denn so spazieren? Das einzige was mir so spontan an Grünem einfällt, ist der Park an der Orangerie. Ehrlich gesagt habe ich Kassel bis auf einen Radius um die Innenstadt auch noch nicht kennengelernt.
    :P

    Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.


    (Roger Caras)

  • Hallo Maren !


    Schön das Du so schnell geantwortet hast. Dann würde ich mich doch ganz arg mal freuen wenn Du herkommst !!! Orangerie ist zwar für Menschen schön, aber für Hunde nicht wirklich... Die sind da wegen Leinenzwang sehr pingelig.
    Wir gehen immer an der Hessenschanze bzw. an der Prinzenquelle ! Da ist es superschön, wir wohnen da in der nähe und gehen 2 Mal am Tag dort. Feld, Wald, gute Wege und viele nette Leute und viele Hunde ohne Leine.


    Also, wann hast Du Zeit ?! :D


    Liebe Grüsse, Caro

    Be all you can be

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hi Caro
    Was hältst Du von Mittwochnachmittag? Leider habe ich kein eigenes Auto, so dass ich mit dem Zug fahren würde. Mit Studentenausweis ist das nämlich umsonst :D:D:D
    Liegt dein Spazierweg zufällig in der Nähe von Kassel- Wilhelmshöhe, oder könnten wir uns irgendwo da in der Nähe treffen?

    Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.


    (Roger Caras)

  • Hallo !


    Das ist ganz wunderbar ! Mittwochs habe ich Berufsschule und danach eh immer richtig gut und viel Zeit, ab 15 Uhr.
    Ja, das ist in der Nähe vom Bahnhof Wilhelmshöhe.
    Du kannst mich ja am Besten mal anrufen : 0561-7394990, bin abends eigentlich immer zu erreichen.


    Liebe Grüsse, Caro

    Be all you can be

  • Hallo Caro
    Vielleicht kann ich am Mittwoch doch mit dem Auto fahren. Das wäre dann nicht ganz so stressig für Sydney. Ich muss Dich nur etwas vorwarnen. Sydney ist nicht kastriert und seit ihrer ersten Läufigkeit ist sie etwas zickig gerade größeren Hunden gegenüber. Sie beist nicht oder so, aber sie spielt sich ganz schön auf. So nach dem Motto: Erst mal lieber wehren aber hinterher sind sie ja doch ganz nett. Sie spielt sich aber meist nur an der Leine auf. Ohne Leine ist sie in den seltesten Fällen so zickig und meist eben bei größeren und stärkeren Hunden, die sie ohne weiteres überrollen würden. Ganz schön Selbstbewusst das Mädel. Aber bösartig ist sie keineswegs und viellicht kennst Du solch ein Verhalten schon irgendwoher. Kurz danach spielt sie immer ganz ausgelassen. Ich wollte es Dir lieber noch sagen, bevor Du später vielleicht ´nen Schrecken kriegst. Bei diesem Verhalten kann man nur hoffen, dass sie nicht mal an einen wirklich aggressiven Hund gerät. Es ist bis jetzt noch nie etwas passiert und die meisten Hunde machen sich über die Kleine lustig und nehmen sie gar nicht ernst. Als ich mit ihr in der Hundeschule war (ein Jahr lang) hat sie dieses Verhalten kurz nach der ersten Läufigkeit gezeigt. Ist wahrscheinlich bei Hündinnen öfters so.

    Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.


    (Roger Caras)

  • Hallo !


    Also, heute habe ich mich mit Maren und Sydney in Kassel getroffen. Fande es schön mal jemanden aus dem Forum persönlich kennenzulernen. Wir waren an meinener täglichen Strecke spazieren und ich glaub sowohl Frauchen als auch Sydney hat es dort gut gefallen :D !
    Sydney ist total hübsch und ganz klasse ! -UND DIESE AUGEN !!! :wink: :) ! Wirklich toll !!!
    Meine 2 haben sich sehr gut mit Sydney verstanden (auch wenn die Fliege sehr mit ihrem Stöckchen beschäftigt war), sie war ja auch echt superlieb ! (Meine aber auch !!! :wink: )
    Schön das es diese Forum so gibt und das hier so viele liebe und nette Leute sind -und vielleicht lernt man ja auch die anderen mal kennen ! :D Ich glaube Maren kommt auf jeden Fall wieder und vielleicht sieht man ja auch die anderen mal ! Wäre auf jeden Fall schön !!!


    Liebe Grüsse, Caro

    Be all you can be

  • Jetzt muss ich aber auch noch mal Werbung für Kassel machen
    :D
    Caro erzählte mir anfangs schon, dass die Hunde auf der Strecke alle ohne Leine herumlaufen würden. "Das kann doch nur Reibereien geben", dachte ich, aber Pustekuchen. Es war sicherlich eines der schönsten Hundeerlebnisse, das ich je hatte. Sydney hat es ebenfalls prima gefallen. Hinterher war sie so müde, dass sie sogar im Zug geschlafen hat, der ihr ansonsten gar nicht so geheuer ist. Die Hunde sind super sozialisiert und freundlich zu jedermann ob Mensch oder Hund. Border Collies habe ich neben Fly und Sydney auch gesehen, was ein echtes Wunder ist. Denn bei uns gibt es kaum welche und wenn, dann sind es Mischlinge oder Unverträgliche. Alles in allem komme ich auf jeden Fall noch mal und es lohnt sich wirklich.
    Würde mich freuen, dort noch andere Forumsmitglieder kennenzulernen.
    :P
    Bis Bald hoffe ich
    Maren und Sydney

    Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.


    (Roger Caras)

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens kostenlose Futterproben!


    Liebe Grüße Paul hugging-dog-face


ANZEIGE