ANZEIGE

Hund mit im Zoo

  • Hallo zusammen,
    nach dem Weihnachtsmarkt ist nun mal der Zoo dran. Hier in Erfurt dürfen Hunde mit.
    Sayed ist mittlerweile recht cool, am Anfang hat er's geliebt ('Geruchskino'), Kamele und Eisfüchse sind seine Lieblinge gewesen, Zebras fand er auch klasse, Yaks bloß spannend, Pferde gruseling - der Rest war ihm egal.
    Bora war letzte Woche das erstemal mit - sie war begeistert. Vor allem von der neuen Löwensavanne. Wuffend und wedelnd hat sie die löwigen Damen angemacht...
    Mittlerweile findet Sayed Zoo langweilig: Er sitzt mit dem Rücken zu den Tieren und flirtet mit den Menschen...

  • Wir waren bisher nur mit Pebbles im Zoo - in einem, wo man SEHR dicht an die Tiere rankommt... War super interessant - besonders am Affengehege *gg*


    Mit Face habe ich das bisher weder mir noch den Tieren angetan

    Liebe Grüße
    Silvia und die Mogwais

  • Hmmm, ich hab immer ein Problem mit Zoos... die meisten finde ich einfach NUR schrecklich, die Gehege viel zu klein. Darum weigere ich mich standhaft in die meisten Zoos zu gehen.... aber in EINEN gehe ich doch und den würde ich jetzt gerne einfach mal empfehlen: der Burger's Zoo in Arnheim ist jede Reise wert und auch die nicht gerade günstigen Eintrittspreise (15,50€). In die Hallen Ocean, Desert, Bush und Magrove dürfen die unde nicht mit hinein, wenn man mit mehreren Leuten dort ist, kann ja aber immer wer draußen beim Hund bleiben.


    Liebe Grüße


    Ela

    Trickdogging und Hunde-Spiele für Jederman

  • Ich war mit meinem Hund noch nie im Zoo, obwohl ich früher immer gerne hingegangen bin. Hier ist auch ein riesengroßer Zoo, wo viel Parkanlage mit integriert ist. Will da unbedingt noch mal mit Hund hingehen. Kann mir aber vorstellen, dass es stressig wird, weil sie eben so einen starken Jagdtrieb hat.


    Gruß/Esmeralda

  • hallo ihr lieben,
    ich denke auch, dass ein zoobesuch für hunde mal eine interessante abwechslung ist. vor allem bringt es meiner meinung nach auch gute geistige beschäftigung sich mit den ganzen fremden gerüchen und tiergeräuschen auseinanderzusetzen, zumindest in der ersten zeit, wenn es für den hund noch neu istr :bindafür:

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hallo ihr Lieben,
    also ich war mit Rico noch nicht im Zoo, halte generell eigentlich auch nicht viel von dieser Haltungsform, andererseits denke ich ist das eine sehr schöne Sache für Hunde, wie schon gesagt wurde "Geruchskino" halt.
    Doch hier oben in Schleswig Holtstein gibt es soweit ich weiß nur Eekholt, in den man Hunde mit nehmen darf, von daher hält es sich in Grenzen....
    Leider.
    Falls ihr noch Zoo´s hier oben kennt, schreibt mir doch bitte.
    Thanks

ANZEIGE