ANZEIGE
Avatar

Blut im Stuhl!

  • ANZEIGE

    Ich habe gestern einen Schock bekommen. Unser Welpe hat am morgen erstmal sein normales Geschäft gemacht. Sah auch normal aus. Dann hatte ein kleines bißchen Durchfall (wirklich nicht viel). Aber plötzlch kam da ein bißchen Blut raus! Ganz wenig. Abends waren wir wieder Gassi, da war weder von Durchfall noch von Blut was zu sehen. Alles normal.
    Er hat in den letzten Tagen wirklich viel Schnee gefressen. Kann der Durchfall daher gekommen sein? Und das Blut? War das vielleicht nur ein geplatztes Äderchen vom Durchfall? Er ist fit wie immer... HILFE!

  • ANZEIGE
  • Hallo!


    Wenns ihm gut geht und jetzt nichtsmehr los ist, dann würde ich sagen, daß es wirklich nur geplatze Adern waren. DAs geht nach Aussage meiner TÄ recht schnell (ich bin bei einem Pflegling mal in Panik verfallen). Du kannst ja weiter ein Auge auf ihn haben, aber wenn jetzt der Kot wieder ok ist, dann wird es wirklich sein, daß er zu stark gepresst hat.

    Liebe Grüße
    Silvia und die Mogwais

  • Hallo,


    kann Pebbles Antwort nur Bestätigen. Besonders bei Druchfall - kann durch zuviel Schneefressen kommen - kann es zu Blut im Stuhl kommen. Der Darm ist einfach sehr gereizt und dadruch können Äderchen platzen. Halte auf jeden Fall die nächste Male noch ein Auge drauf und wenn dann nichts mehr auftritt, dann ist es nur auf den Durchfall zurückzuführen und hat sich erledigt.


    LG
    agil

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE