ANZEIGE
Avatar

Bilder vom letzten Hütetraining

  • ANZEIGE

    Schaut mal,


    bin ganz stolz -
    meine beiden Mädels echt schön eingefangen, oder ?


    Mein Lullemie - es macht einfach tierisch Spaß mit ihr.
    So jung - und schon so verläßlich....



    und meine Nelly, die diesen Schleichgang leider viel zu selten zeigt,
    wenn ich mit ihr alleine bin - meistens nur wenn Kai mit dabei ist...
    Und das ÄRGERT mich so kollosal !!!!
    Deshalb wollte ich dieses Bild von ihr mal zeigen um zu beweisen,
    daß sie das wohl kann und nicht immer wie beim Highland Trial z.Bsp,
    die Weide mit der Trabrennbahn von Iffezheim verwechselt ;-)



    Stolze Grüße
    von
    Christine


    P.S. Danke Chris, fürs Nachbearbeiten...
    Boah - ihr müßt mal draufklicken - ich glaube ich werde heute den ganzen
    Tag vor dem PC verbringen und mir meine Hundis anschauen
    :freude: :freude:

    Das Leben ist eine durch Geschlechtsverkehr übertragene Krankheit die ausnahmslos tödlich verläuft.

  • ANZEIGE
  • Herrlich!
    Man achte auch auf das verdörrte Gras!
    Das hatten meine Schafe gestern, heute haben sie gar nix mehr, weil alles weiß


    Tolle Bilder, und was hat der Mischling einen hübschen Stil, oder?
    Sehr ansehnlich!
    Hab ja immer fest daran geglaubt, das von meiner Lieblingsnelly auch mal solch umwerfende Bilder auftauchen!


    Aber ich kann euch sagen, in echt sehen die Beiden noch viiiiieeeeel beeindruckender aus!


    VG Kai

    Alles wird gut!

  • ANZEIGE
  • kai
    Danke. *runterlaufwieöl*
    Ja - Du hast immer an den Mischling geglaubt...
    ich glaube ich sollte endlich anfangen, dies auch mal zu tun...
    dann zeigt sie mir ihre Schokoladenseite bestimmt auch ein wenig öfter..


    SANNY,
    na, wenn Du mal pünktlich kommst, dann siehst se auch mal...
    :wink:


    Schöne Grüße
    von
    Grischdiene

    Das Leben ist eine durch Geschlechtsverkehr übertragene Krankheit die ausnahmslos tödlich verläuft.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Sehr schöne Bilder das :gut:


    Hihi, ich dachte es mir _fast_ dass die Christine vom Sonntag die Grischdine aus dem Forum ist. Langsam blick ich hier auch durch :sport:

    who let the dogs out

  • Hi Alex!
    Ah, Du hast es also doch geschafft, Deine Mitarbeiter ordentlich einzuteilen, um zum Training zu kommen. Gut gemacht. Wäre ja eigentlich auch gekommen, hatte nur vergangenen Sonntag schon wieder die traurige Mission ;(
    Wir sehen uns dann ein andermal, ich kann Dir dann gern Nachhilfe in Sachen Forum und Freitags- bzw. Samstagstraining geben :hallo:


    Bis dann
    LG Sanny

    fides esperantia caritas
    1 Kor 13 13

  • Hi!


    Naja, Sonntags arbeite selbst ich *meistens* nicht *g* Obwohl es beim nächsten Sonntagstermin (wenn der so bliebt) schon wieder eng wird, weil wir unser Geschäft einen Stand auf einem Weihnachtsmarkt einer Hundeschule hat.... Aber ich weiß mich ja durchzusetzen *lach*


    Jetzt freu ich mich erst mal auf das Seminar am 4.12. und frage mich (wenn ich das Wetter betrachte) ernsthaft, ob ich sie noch alle habe - morgens um neun schon in der Gegend von Kassel sein zu wollen :shock:

    who let the dogs out

  • Zitat von "AlexB"

    ... ob ich sie noch alle habe - morgens um neun schon in der Gegend von Kassel sein zu wollen :shock:


    :D :D :D


    Weiß im Moment nicht so richtig, wann die kommenden WE Training ist. Kann mir jemand helfen?


    LG Sanny

    fides esperantia caritas
    1 Kor 13 13

  • Hallo Alex,


    ach Duuuuuuu bist das....
    Jetzt hats auch bei mir geschnackelt...
    So langsam kriegen wirklich fast alle Buchstaben hier Gesichter
    :hallo:


    ...übrigens bin ich auch am 4.12. dabei und hab mich auch schon gefragt,
    "wie tief man doch durch Hundeliebe sinken kann" -
    statt gemütlich sich nochmal an einem Sonntag im Bett über die eigenen Schulter zu Rollen, fährt man in Eiseskälte viel zu früh in die hessische Oberpampa :wink: :wink:


    ...aber so isses nu mal.. :


    so hosch wella,
    so hosch kriegt
    (schwäbisches Sprichwort)
    :blume:
    Gruß und schönes Wochenende
    wünscht
    Grischdiene

    Das Leben ist eine durch Geschlechtsverkehr übertragene Krankheit die ausnahmslos tödlich verläuft.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE