ANZEIGE

Damit ihr was zum Lachen habt...

  • Sodele,


    Hiermit eröffne ich nun mal den offiziellen Outing Thread zum Thema Hause Kai und Schrumpfschafe!


    Kinder, ich geb euch freie Bahn! Der nette Onkel, der immer soooooooo sehr auf zwergwüchsige Schafe unter 50 cm Endmaß schimpft, der böse, der sich über Skudden, Quessant und Kamerun schafe lustig macht,
    eben dieser ist nun unverhofft in den Besitz Zweier Kamerunmädels gekommen!


    Ja, ihr habt richtig gelesen. Los gehts mit der Steinigung :steinigung: !
    Es kann ja auch mal amüsant sein, wenn die Lacher auf eurer Seite sind!


    ABER; nicht das falsche Schlußvolgerungen gezogen werden. Es war ein Notfall! Man hat mir die beiden Jungfräulichen Zwergdamen geschenkt!!!!
    Damit sie nicht geschlachtet werden müssen, weil Nachbars das Geblärre nicht mehr gefiehl!
    Letztenendes spricht dies also für mein gutes Herz!


    Ich hätte und würde niemals Geld für solche Hungerhacken ausgeben, das sei nur gesagt!


    ABer, ich muß gestehen, niedlich und witzig sind sie schon! (Mehr aber halt auch nicht)
    Ein echtes Highlight ist es wenn meine Kinder "ihre" Schäfchen nun Füttern, sehr putzig!
    Sinniger Weise heißen die beiden demnach jetzt auch "JANnika" und "NICKola"
    Sie werden wohl nun als Kinderschafe bei uns alt werden. Wär hätte das gedacht?


    Ich wollte sie ja Gallant von meinem Blackiebock decken lassen, aber davon muß ich Abstand nehmen. Guiness wiegt gut und gerne seine hundert Kilo, allein der gedanke wie er sich auf die beiden schwinkt treibt einem doch die Tränen in die Augen, oder?


    Wie auch immer, vieleicht kennt jemand einen netten mittelhessichen KamerunBock, wo Janika und Nickola mal ihrer Unschuld beraubt werden könnten!


    So, nun habt ihrs!
    Bin auf die Kommentare gespannt!


    VG Kai



    ....ach ja, eins noch! Es wird nicht so sein, das ich nun schlagartig die Haltung von Schrumpfschafen oder ähnlichem favoriesire oder gut heißen werde! Ich wollte euch nur die Chance geben, das ihr euch auch mal über mich lustig machen könnt!
    Von Schrumpfschafspenden bitte ich übrigens abzusehen!

    Alles wird gut!

  • Guten Morgen,


    Das ist ja echt lustig...(schade, daß Du nicht 5 davon hast) ;-)


    Wir hatten auch mal welche. Ganz im Ernst.(war aber vor Deiner Zeit)
    Im Jahre 2002 v.K. (vor Kai) ;-)


    Allerdings nur zwischengeparkt.
    Sie mähten unseren Garten - bis ein böser Nachbar
    mit hochrotem Gesicht und blauer pulsierender Halsschlagader
    an unserem Zaun stand und mit ihrem und unserem Tod drohte....


    Sie sind dann auf einen anderen Parkplatz gezogen - es waren
    Mutter und Tochter und ich würde mich totlachen, wenn das die
    gleichen sind....


    Jedenfalls sinds doch echt hübsche anmutige Tiere,
    Schrumpfschaf ist jedenfalls kein schönes Wort für diese kleinen Gazellen...


    Viel Freude mit Paprika und Punika :)
    wünscht
    Christine,
    P.S. : ....und wann ziehen endlich Minischweine bei Euch ein ?
    :bindafür:

    Das Leben ist eine durch Geschlechtsverkehr übertragene Krankheit die ausnahmslos tödlich verläuft.

  • Kommt Zeit kommt Schwein! :gut:
    An mir liegts nicht!
    Aber die Familien regierung wird mich Lynchen!


    Die Kids fändens aber sicher lustig!


    Nu zieht erstmal noch ein Katzentier ein, und dann ist ja auch noch unsere Stute in freudiger ERwartung, so das die Babyschwemme und damit der Haussche Zuwachs (nur Tiere) fürs nächste Frühjahr gesichert ist!


    VG Kai

    Alles wird gut!

  • Zitat von "Kai"


    An mir liegts nicht!


    Also ich erinnere mich daran, daß Ilkas Augen geleuchtet haben,
    als sie mal unsere Kleinen Schweinchen gesehen hat.


    Zitat von "Kai"


    Die Kids fändens aber sicher lustig!


    na also - ein schönes Weihnachtsgeschenk für die Jungs-
    mal im Ernst...Nickola und Jannika sind nicht halb so unterhaltsam
    wie ein kleines Schweinchen. !!!!
    Kommt Weihnachten - kommt Schwein.


    Vielleicht machen ja Reiners mal einen Wichtelabend und
    verwichteln ein Minischwein ? ;-)


    Schöne Grüße
    von
    Christine

    Das Leben ist eine durch Geschlechtsverkehr übertragene Krankheit die ausnahmslos tödlich verläuft.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Schrumpfschafe beim Hause Kai-ich lach mich tot. Musstest Du etwa einen Vertrag unterschreiben, daß de die net beizeiten in den Römertopf umziehen lässt? Hahaha! Oder ist Dir der Aufwand zu groß für 5 kg Schlachtgewicht?
    Kai, Kai, was is nur aus Dir geworden???? Asylanten-Kai klingt hübsch. Oder Haus´sches Auffanglager.... Ich hätt da noch nen ollen Hahn. Willste den?
    Und wenn Jan und Nick den beiden Klaue-geben beigebracht haben, brech ich ab.......
    :D :D :D der Vormittag ist gerettet


    Aaaaber: lass den mittelhessischen Kamerun Bock wech oder willste etwa ernsthaft für Vermehrung sorgen? Nä, nä, nä!


    Ach und: öhm-nochn Katzentier? Auch wieder so´n fusseliges? Oder zur Abwechslung mal wieder so´n schw.... Kastrat?


    Äußerst belustigte Grüße von der Klooooooose.

    fides esperantia caritas
    1 Kor 13 13

  • Na bitte,
    Irgendwann musten die bösen Sprüche ja kommen!
    Gebts mir!
    Ich sach ja, hauptsache ihr habt Spaß!


    VG Kai

    Alles wird gut!

  • Zitat von "Redborder"

    .... Ich hätt da noch nen ollen Hahn. Willste den?


    .....


    Neee, erst ist mein Hahn dran...den muß er zuerst zurücknehmen...
    (Betonung auf zurück !!!!)
    ...der war nämlich als Henne gekauft...


    Haben wir vielleicht geschaut, als der statt Eier zu legen anfing zu krähen !!!!


    Und so bimmelt hier nun jeden Morgen ein Greifentaler Wecker.


    :lol:
    Grischdiene

    Das Leben ist eine durch Geschlechtsverkehr übertragene Krankheit die ausnahmslos tödlich verläuft.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens kostenlose Futterproben!


    Liebe Grüße Paul hugging-dog-face


ANZEIGE