ANZEIGE
Avatar

Mein Hund nimmt alles in den Mund

  • ANZEIGE

    Hallo,


    wir haben einen 3 Monat alten Border Collie. Ist eigentlich ein lieber Kerl, aber wenn wir Gassi gehen oder ihn im Garten laufen lassen frißt er alles was ihm vor die Nase kommt. Blumen, Gras, Erde, Papier, Steine und dabei schaltet er auf total stur. Hört kein bischen. Ein Pfui oder Aus hört er nicht. Und wenn man auf ihn zu geht denkt er das man mit ihm spielen will und rennt weg. Keine Ahnung wie wir ihm das austreiben sollen.Liegt es daran das er noch ein Welpe ist und ihm das mit der Zeit langweilig wird. Vielleicht hat jemand einen guten Rat für mich.
    Danke im vorraus.

  • ANZEIGE
  • Hi!
    :-D kommt mir irgendwie bekannt vor... Mein "Zwerg" ist im Mai jährig geworden... die Löcher im Rasen sind langsam wieder zugewachsen... von gewissen Pflanzen haben wir halt dieses Jahr ein paar weniger, da sie letzten Herbst samt Wurzel entfernt wurden. Mein Papierkorb steht erst seit kurzem wieder auf dem Boden und nicht mehr an hunde-unerreichbarer-Höhe etc.
    Ich denke, Dein Welpe ist völlig normal! Du musst einfach aufpassen, was er sich so alles holt. Steine können geschluckt werden, bei Pflanzen gibt es paar giftige!
    Ich hatte die grössten Erfolgschancen, indem ich ihre Aufmerksamkeit auf ein Spielzeug lenkte. Steine rauspuhlte und dafür ein Quitschteil anbot oder ihr mal eine Kartonschachtel überliess zum auseinandertrennen. Meine erste Hündin hat als Welpe Zigarettenstummel, Bananenschalen, Papiertaschentücher etc. geschnappt und meist auch schnell geschluckt, wenn ich es ihr wegnehmen wollte.
    Gewisse Sachen verlieren mit der Zeit das Interesse des Hundes. Meine Tierärztin riet mir, einfach regelmässig Wurmkuren zu machen, da die meisten Welpen kleine "Säue" seien und halt einfach ALLES fressen...
    Viel Glück und Geduld wünschen wir Dir!
    Grüassli
    Nico und "Räuber" Indi

  • Wenn mal Pfui und Spielzeug nicht hilft . Dann gib deinen Hund zum Tausch ein Leckerlie hilft eigentlich immer außer :flower: er hätte ein Maus im Maul wie meine Mal da half nur noch. Maul aufmachen und selbst igitt die Maus entfernen.

    Liebe Grüße von Hundi Joys und Femke

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE