Kleine Pfingsttour durchs Osnabrücker Land

  • ANZEIGE

    Sannie und ich waren mal wieder unterwegs. Sannie hat ja am 22.Mai Geburtstag. So sind wir zu ihrem 8 Geburtstag mit Zug nach Osnabrück gefahren und von dort mit Fahrrad über Ankum nach Hause geradelt.

    End Fazit: Es war sehr sehr nass :( .

    Gestern sind wir von Osnabrück erst dem Hühnenweg gefolgt. Später aber auf den Radweg abgebogen und dann über den Alfesee nach Ankum geradelt.

    Dort sind wir total versifft angekommen und haben im besten Hotel der Stadt eingescheckt :) .

    Unterwegs haben wir noch ein Kloster besichtigt und Sannie hat die Klosterkatze über die Mauer einmal durch den Klostergraben gejagt :big_atsch .

    Heute wollte ich nur noch nach Hause und so sind wir heute auf den direkten Wege von Ankum über Schwagsdorf, Fürstenau und Lengerich nach Osterbrock und dann nach Hause geradelt. Wir waren Punkt 13.00 Uhr zuhause. Klatschnass!! Ich war gerade erst einmal unter der heißen Dusche und Sannie ist glaube ich auch froh, wieder zuhause zu sein.

    Gesamtkilometer ca. 110









Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!