Angerissenes Kreuzband

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen


    Ich bräuchte eure Hilfe, wir sind soeben mit der Diagnose angerissenes Kreuzband vom Tierarzt zurück...:verzweifelt:


    Es fing alles ganz schnell, wir waren am Feld spazieren. Plötzlich kam aus, dem anliegenden Wald ein Hund angeschossen und stürzte sich auf unseren Rüden. Er konnte sich nicht mehr bewegen, lag hilflos unter dem Hund. Die Besitzerin lief einfach kommentarrlos schnellen Schrittes weg. Ich warf dann die Leine auf den Hund. Der erschreckte sich und ging davon...


    Unser Rüde war ein zitterndes Elend und ich bemerkte sofort, dass bei den Hinterbeinen etwas nicht gut ist... Freund angerufen und der holte und ab für zum Tierarzt.


    Er hat eine Spritze gegen die Schmerzen bekommen und Medikamente für 1 Woche. Dann müssen wir zur Kontrolle wieder hin.


    Der Tierarzt sagte mir, ich solle ihn bis, dahin schonen. Ich war etwas durch den Wind und habe vergessen, was/wie viel okay ist.|)


    Kann mir da evt. jemand weiterhelfen?


    Vielen Dank.

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!