Holzspieß verschluckt - Kot normal?

  • ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben,

    gestern Abend waren wir auf einem Geburtstag und Fluffy (16w) hat im Sandkasten ein Stück Holzspieß (vom Grillen) gefunden, es war kein ganzer der ich hab nicht genau gesehen wie lang. Er hat das dann in den Mund genommen und drauf gekaut aber da er von mir weggeschaut hat hab ich es nicht sofort gesehen. Als ichs paar Sekunden später gemerkt hab konnte ich ihm noch ein 2 ca 2cm Stücke aus dem Maul pulen. Ich habe ihm dann zuhause nach ewigem googeln und Sorgen machen gleich 200g Sauerkraut gegeben und er hat die Nacht super geschlafen. Morgens um ca halb 6 hat er dann Kaka gemacht, perfekte Form und Konsistenz, aber noch ohne Sauerkraut und Holz (war wohl noch nicht so weit), dann um 9 einmal mit Sauerkraut und einem kleinen Stückchen Holz, wieder perfekte Konsistenz und jetzt nochmal um 11 Uhr, Konsistenz wieder super, da waren dann noch 2 ca 2cm stücke holz drin :) ich denk dass jetzt alles raus sein müsste, und Fluffy ist auch wirklich ganz normal, super fit, frisst und trinkt mit Vergnügen und hatte augenscheinlich auch null Schmerzen oder so beim kacken.. allerdings hatte eine von den Würstchen eine etwas ins orangene(?) gehende Farbe und um eine andere war ein bisschen Schleim bzw Glibber? (hätte ich ohne den Vorfall jetzt aber dem Sauerkraut zugeordnet weil das nicht "krankhaft" aussah in meinen Laienaugen). jetzt mache ich mir wieder sorgen ob das Blut sein könnte oder sowas... allerdings ist meine Überlegung dass bei einer Darmverletztung eher der ganze Kot von Blut durchsetzt sein müsste oder? ... weiß jetzt nicht wie ich weiter vorgehen soll, einfach mal abwarten bis zum nächsten Stuhlgang? Mein TA macht um 17 Uhr auf, kann bis dahin viel passieren wenn er wirklich so fit ist? oder merkt man das einem Hund garnicht an wenn der Darm verletzt wäre? kennt das jemand, oder weiß jemand ob so eine Farbvariation normal ist?thinking-dog-face ich könnte theoretisch Bilder anhängen aber weiß nicht ob das zu eklig ist tears-of-joy-dog-face

    Sorry für den anschaulichen Text, und danke im Voraus,

    Liebe Grüße

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Dota hat ab und zu auch Schleim um den Kot. Vor allem wenn sie was gegessen hat, das sie nicht so gut verträgt. Von daher würd ich mir keine grossen Sorgen machen. Wenn er den Spiess verbissen hat sind die Stücke ja auch nicht riesig. Wenn es dich beruhigt ruf später den TA an.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Danke Leute :) dann werd ich es echt so machen dass ich ihn beobachte bis 17 Uhr :) wenn der Kot dann nochmal normal ist müsste es passen oder? :)

    Habe noch eine Idee woher das orange kommen könnte: er hat gestern Abend noch ein bisschen Katzenfutter erwischt (aufregender Tag eyerolling-dog-facetears-of-joy-dog-face) und das hat so rote stücke mit drin.. dog-face-w-monocle

    ">

  • Kleiner Tipp als Labradorhalterin - sei wirklich achtsam was der Hund ins Maul nimmt. Denn sie nehmen alles auf, alles! Bei uns endete es zuletzt mit einer Vergiftung. Das braucht man echt nicht.

    Ja das stimmt, das macht unserer auch, ist echt der Wahnsinn eyerolling-dog-face beim Gassi gehen geht es sogar, da bleibt er sehr nah bei mir und schnuppert nur, aber wenn er in Haus oder garten eine Erkundungstour macht ist echt nichts sicher confounded-dog-face zuhause haben wir natürlich auch alles absolut Hundesicher, da kann er nichts schlimmes anstellen bzw. auch wenn wir mal nicht jede Sekunde schauen, aber ich bin grad zu besuch bei meinen Eltern und mein Papa vergisst leider nach dem Katzenfüttern immer mal wieder den Napf hochzustellen halo-dog-face

  • Kleiner Tipp: Eine erhöhte Katzenfütterungsstation, wo der Hund definitiv nicht hochkommt, verhindert, dass die Miezen nach Labradoreinzug verhungern. :D


    Gute Besserung!

    Be kind, for everyone you meet is fighting a battle you know nothing about.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!