DCM durch Taurinmangel

  • ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben,


    unser Golden Retriever Bub ist gerade in der Klinik.

    Bei ihm wurde eine Vergrößerung des Herzens in Form einer "DCM" diagnostiziert.


    Die Tierärztin hat uns gefragt, ob wir ihm kommerzielles Hundefutter geben.

    Als wir das bejahten meinte sie, das würde wohl nicht am Taurinmangel liegen, den Hunde bekommen können, wenn ihnen nur Lamm und Reis gefüttert wird. Leider haben wir unserem Goldie bis jetzt fast NUR Lamm & Reis Hundefutter der Marke Platinum gegeben.

    Jetzt gilt es, die Blutwerte abzuwarten.


    Habe jetzt mehrfach gelesen, dass mangelbedingtes DCM reversibel ist, dazu aber keine näheren Informationen gefunden.

    Bei unserem Fifi scheint es schon recht fortgeschritten zu sein, so hat sich z.B. in seiner Lunge Wasser angesammelt.


    Weiß da wer etwas?

    Falls es jemand ähnlich ergangen sein sollte - oder falls sich jemand mit dem Hundefutter Platinum näher auskennt - würde ich mich auch sehr über eine Antwort freuen.

  • Futterinduzierte DCM ist wahnsinnig wahnsinnig selten.

    Mit einem Einzelfertigfutter wie Platinum kannst du keinem Hund eine DCM anfüttern.

    Und als Ursache wurde bei den in den USA festgestellten Fällen auch nicht die Fütterung mit Lamm und Reis vermutet, sondern getreidefrei Fütterung mit extrem hohen Mengen an Hülsenfrüchten und auch da nur vereinzelte amerikanische Futtersorten.


    Also Punkt eins, nein ihr habt keine Schuld und Punkt zwei, nein ihr solltet euch keine Hoffnung machen, das mit Fütterung wieder in den Griff zubekommen.

    LG Raphaela


    The problem is not the problem, the problem is your attitude about the problem - Cpt. Jack Sparrow

    She was not looking for a knight, she was looking for a sword. - atticus

  • ANZEIGE
  • Habe jetzt mehrfach gelesen, dass mangelbedingtes DCM reversibel ist, dazu aber keine näheren Informationen gefunden.

    Bei unserem Fifi scheint es schon recht fortgeschritten zu sein, so hat sich z.B. in seiner Lunge Wasser angesammelt.


    Bei meiner Hündin wurde der Mangel nie nachgewiesen (hatte ich damals gar nicht auf dem Schirm), aber mit Taurinzugabe zum Futter ist die DCM vollständig ausgeheilt. Es kann natürlich Zufall sein, aber soviel weiß ich sicher: eine DCM kann ausheilen.

    Liebe Grüße

    Selkie

  • Habe jetzt mehrfach gelesen, dass mangelbedingtes DCM reversibel ist, dazu aber keine näheren Informationen gefunden.

    Bei unserem Fifi scheint es schon recht fortgeschritten zu sein, so hat sich z.B. in seiner Lunge Wasser angesammelt.


    Bei meiner Hündin wurde der Mangel nie nachgewiesen (hatte ich damals gar nicht auf dem Schirm), aber mit Taurinzugabe zum Futter ist die DCM vollständig ausgeheilt. Es kann natürlich Zufall sein, aber soviel weiß ich sicher: eine DCM kann ausheilen.

    Hallo liebe Selkie, das macht Hoffnung. Wie fortgeschritten war das DCM denn bei deinem Hund? LG

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Mit den Maßzahlen vom TA kann ich nicht so viel anfangen. Es ging ihr ziemlich schlecht, sie war absolut nicht belastbar, als die Diagnose gestellt wurde. Nachdem sie ein Schweineohr gefuttert hatte, lag sie z.B. 5min lang hechelnd und erschöpft rum, bevor sie sich aufraffen konnte, zum Wassernapf zu gehen. Es wurde DCM und ein Lungenödem diagnostiziert, sie bekam Medikamente zum Entwässern und fürs Herz und die Empfehlung, unterstützend Taurin und Carnitin zu geben.


    Aber wie gesagt: es ist nicht sicher, dass die Ursache ein Taurinmangel war. Es ist nur Vermutung. Sicher ist nur: da war ein deutliches Problem, das vom Kardiologen als DCM erkannt wurde und nach einem Jahr war die DCM verschwunden und blieb auch nach Absetzen der Medikamente weg. Taurin habe ich bis zum Lebensende zugefüttert, da wollte ich dann einfach kein Risiko mehr eingehen.

    Liebe Grüße

    Selkie

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!