Tasthaar im Auge

  • ANZEIGE

    Cara hat ein Tasthaar über'm Auge, was da immer mal drin klebt und das Auge eventuell reizt. Wir haben seit 'nem Monat mit ner leichten Bindehautentzündung zu kämpfen, die nicht richtig weggeht. Der TA meint, es kann auch was allergisches sein, aber nur auf einem Auge? Vielleicht lietgt's auch an der Reizung durch's Haar?

    Man soll die Tasthaare ja nicht abschneiden, kann ich hier ne Ausnahme machen und es zumindest kürzen?

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Entropium?

    Seelenhunde hat man sie genannt, jene Hunde die uns gefunden haben, weil sie für uns geboren sind. Die uns ohne Worte verstehen. Die ein untrennbarer Teil von uns sind, die Liebe, die Wärme und der Anker. Sie sind wie ein Schatten, wie die Luft zum atmen.

    Wo sie sind ist Zuhause.


    Danke, dass du da bist Moro

    und für immer ein Stück von meinem Herzen sind Ralle, Jean & Anka

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich war ja vor drei Tagen wegen der Bindehautentzündung nochmal beim TA zur Kontrolle. Der hat das Haar dann fix mit abgeschnitten. Zusätzlich tropfen wir zweimal am Tag pflegende und schützende Tropfen. Bisher kann ich noch keine Veränderung feststellen.


    Die hat die Nase aber auch ständig am Boden. Da ist auch fix Staub und Dreck drin. Deshalb jetzt die schützenden Tropfen.

  • Entropium?

    Nein, ist es nicht.


    Und hast es abgeschnitten?

    Ich möchte nochmal sogenannte Distichien anmerken die reizen auch das Auge. Und müssen ausgezupft werden.

    Die hätte der TA bestimmt gefunden. Hat wirklich sehr gründlich beide Augen angeschaut. Aber ich gucke beim nächsten Tropfen auch nochmal. Danke für den Tipp.


    Wenn's nach weiterer Zeit nicht besser wird, werden wir zum Augenspezi gehen. Der TA kennt da wohl einen guten Kollegen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!