Schwere Herzinsuffizient und Wasser in der Lunge

  • ANZEIGE

    Hallihallo,


    Ich habe einen fast 12 jährigen Chihuahua Rüden Namens Kumo, welcher unter schwerer beidseitiger Patellaluxation leidet und zudem einen miserablen Herzbefund hat.

    Wegen dem wäre er auch Freitag Morgen fast gestorben, da er überraschend in der Nacht von Donnerstag auf Freitag kurzatmig geworden ist und hörbar drohte zu ersticken. Mein Verdacht war natürlich das er Wasser in der Lunge hat und bin sofort zum unserem TA gefahren, der uns schon lange betreut. Er wurde als Notfall behandelt und es wurde ein Infekt auf den Atemwegen zu dem Wasser in der Lunge festgestellt, und unser TA machte mir nicht viele Hoffnungen das er das überstehen würde da sein Zustand wirklich kritisch war. tears-of-joy-dog-facetears-of-joy-dog-face Ich war schon auf dem Weg zur Praxis ein Wrack und überhaupt nicht mehr richtig ansprechbar weil ich die gesamte Nacht über an seiner Seiner Seite gewacht hab und ratlos war was ich tun soll.

    Aber zum Glück ist mein Schatz ein Kämpfer und hat die Nacht zum Glück überlebt, denn es war nicht abzusehen ob er es schaffen würde. Doch heute war er wieder richtig fit für seine Umstände, ganz normal gegessen und zum Glück atmet er wieder relativ normal.


    Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht oder Tipps wie ich ihm das Leben noch angenehmer gestalten kann?

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Mein 1. Weg wäre Montag morgen zum Kardiologen um den Hund auf die richtigen Herzmittel einzustellen. Damit sind die normalen Tierärzte meistens überfordert.

    Bitte bei Bedarf selber gendern.

  • Danke für die Antwort wir sind bereits eingestellt und seit August 2018 in dauerhafter Behandlung und es geht ihm ja auch wieder gut, und bis Mittwoch war auch alles in Ordnung, wir haben noch etwas gespielt mit seiner Maus die er von meiner Mum zum letzten Geburtstag bekommen hat.


    Zudem wüsste ich gar nicht wo so ein Arzt zu finden wäre, da er aber Panik vor sämtlichen Ärzten hat, selbst wenn wir gar nichts machen außer Medikamente holen ist das in seinem Zustand eher kontraproduktiv.

  • ANZEIGE
  • Wir sind in Kontrolle und bis zur letzen war auch alles okay, es hat sich abrupt verschlechtert und das hätte auch niemand vorhersehen können, Deshalb haben wir die Medikamente auch angepasst und es stellte sich sofort Besserung ein, wenn es nicht so gekommen wäre okay. Mein Hund kann Ärzte nicht leiden und reagiert mit Panikattacken. Von daher ist das nicht praktikabel wenn ich nicht möchte das er einen Infarkt bekommt.


    Der Link hilft mir nicht weiter weil ich da nicht durchsehe sorry

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Auf der Seite die ich verlinkt habe ist eine Mitgliederliste, da kannst du Kardiologen finden.

    Ich wiederhole noch mal, normale Tierärzte sind mit sowas meistens überfordert, ich hoffe ihr seid beim kardiologen

    Bitte bei Bedarf selber gendern.

  • ich habe zum meinem Unglück auf der Liste die ansässige Tierklinik gefunden die leider für seine Panikattacken verantwortlich sind, weil er damals eine simple Verstopfung hatte und man ihn hier unsinnigerweise direkt operieren wollte weil man auf dem Röngten massive Tumore aufzeigte und das lediglich sein Trockenfutter.

    Sorry aber das werde ich mir schenken sorry

  • Wenn du keine Tipps und Hilfe willst ist das ja auch in Ordnung, ich bin jetzt hier raus.


    Niemand hat gesagt du musst zu der einen Tierklinik fahren, Die Liste ist lang und es gibt viele Cardiologen, zur Not muss man eben etwas fahren. Alls Gute für deinen Hund.

    Bitte bei Bedarf selber gendern.

  • ich möchte Tipps klar, aber vor allem wie man einem alten Mann einen schönen Lebensabend gestalten kann und vor allem was ihm hilft zu entspannen.


    Ich habe nicht die Möglichkeit irgendwo weit weg zu fahren da ich nun mal weder Führerschein noch Auto bzw Fahrrad habe, ich habe sämtliche Urlaubstage verbraucht und konnte Freitag nur aufgrund meines Verständnisvollen Arbeitgebers meinen Hund zu Hause pflegen.

  • Was für Tipps sollen das sein?


    Es geht ihm aktuell besser, die Medis scheinen anzuschlagen, also genießt die verbleibende Zeit :ka:


    Wenn Du keine weitergehenden Untersuchungen machen lässt, dann kann Dir hier im Forum auch niemand helfen.

    Wir kennen weder die Röntgenbilder, noch die genauen Untersuchungsergebnisse, noch welche Medis er kriegt, sind fast alle keine TA´s und haben keine Glaskugel.


    Bete einfach, dass er nicht wieder innerhalb kurzer Zeit voll läuft, dann würde ich mir zeitnah überlegen, ihn gehen zu lassen, bevor er qualvoll erstickt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!