ANZEIGE

Mein erster hund

  • Hallo ich bin ganz neu sowie im forum als auch als hundebesitzer!Wir haben gestern einen Süssen Mischling von der Hunde in Not Istanbul Bekommen der kleine ist jetzt c.a 3 1/2 monate alt!
    Mein problem ist nun das er Weder geschirr noch halband kennt also auch keine leine! Im mom Geht er also nur in unseren garten wir haben es mittlerweile mit Leckerchen geschafft ihm in der wohnung halsband und leine dran zu machen!Das findet er auch gar nicht schlimm solange es nicht raus geht!! Würde mich sehr über hilfe und tipps freuen!



    LG Jenny

  • Hi,


    eine gute und positive Möglichkeit ist, dem Welpling das Halsband beim Füttern anzuziehen. Somit verknüpft er es mit etwas positiven und sollte es über das Futter auch vergessen.


    Und möglichst keine Aufhebens um die Aktion Halsband/Leine machen.


    Gruß
    Alexandra

  • Ich habe Joys ihr Geschirr auch so angewöhnt mit leckerlie und sie einfach mal dann zeitlang mit dem Geschirr in der Wohnung rum laufen lassen damit sie sich dran gewöhnt. Ach beim Anziehen des Geschirr wenn sie es lieb über sich ergehen lassen hat, habe ich sie gelobt (ohne Leckerlie) mit hast du fein gemacht so ist brav.


    Mit Halsband würde ich es auch so machen, bei ihr war es kein Problem da sie ein halsband schon an der 6 woche an hatte wo ich sie aus dem Tierheim holte, als ein ganz einfaches für Welpen.

    Liebe Grüße von Hundi Joys und Femke

ANZEIGE