Avatar

Zunehmen mit der Rohfütterung

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,
    seit 2 Monaten lebt ein 2 jähriger Border-Collie bei uns. Er kam aus einer Tötungsstation, lebte dann auf einer Pflegestelle, wo er nur TroFu bekam. Bei uns wurde er umgestellt auf die Rohfütterung, die er gern frisst und auch gut verträgt. Er wog bei seinem Einzug 19 kg und war schon sehr dünn (SH 56 cm).
    Heute war ich mit Atti zur Blutentnahme und habe die Hunde gewogen....Faro, der BC hat 1 kg abgenommen und wiegt nur noch 17,9 kg, dh. er bekommt zu wenig zu fressen.
    Bisher gab ich pro Portion (morgens und abends) z.B.
    140 gr Muskelfleisch
    50 gr Gemüse, Obst
    60 gr KH (REis, Nudeln oder Kartoffeln ) und Öl
    oder 250 gr grünen Pansen mit Kartoffeln


    Die Futtermenge muss ich erhöhen, aber wie....mehr KH oder auch mehr Fleisch oder zusätzlich Hüttenkäse


    Bei Dago und Atti gab es diese Probleme nie, aber Faro rennt sich auch die Hacken ab, er ist sehr aktiv

  • ANZEIGE
  • Hüttenkäse bringt zum Zunehmen nicht wirklich viel...


    Ich würde Tierfett zufüttern, wenn der Hund das verträgt (langsam in der Menge steigern, sonst kann´s Durchfall geben) und noch Haferflocken (in heißem Wasser eingeweicht) geben.

  • *zustimm*


    Kohlenhydrate und Fett bringen Energie, teste aus, was er in welcher Menge gut verträgt. Kartoffeln sind ein guter Sattmacher, sind aber wenig energiedicht. Besser sind Nudeln, Reis und besonders Haferflocken.


    Bei 250 g pro Mahlzeit kannst Du die Menge durchaus erhöhen. Wird er mit so einem Häufchen überhaupt satt?

  • ANZEIGE
  • Ich würde Tierfett zufüttern, wenn der Hund das verträgt (langsam in der Menge steigern, sonst kann´s Durchfall geben) und noch Haferflocken (in heißem Wasser eingeweicht) geben.

    Fett ist so eine Sache, denn Faro bekommt schnell Durchfall, aber ich werde es trotzdem mal mit fetterem Fleisch ausprobieren. Haferflocken sind gut, die werde ich heute Mittag als Zwischenmahlzeit geben.



    Zitat von Quarus

    Bei 250 g pro Mahlzeit kannst Du die Menge durchaus erhöhen. Wird er mit so einem Häufchen überhaupt satt?

    Ich glaube nicht. Satt wird Faro nie. Er ist ein Hund, der immer Hunger hat

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!