Avatar

Urlaub mit Hund im September - wohin?

  • ANZEIGE

    So, unser erster großer Urlaub ist angedacht, mit Hund =) Und wir haben keine Ahnung, wohin :ugly:
    Nach den Sommerferien soll es losgehen, Anfang September also. Wir haben gut eine Woche Zeit, evtl. sogar zwei. Doch im Internet gibt es viele Angebote und so richtig warm sind wir da bisher nicht geworden. Gerne ans Meer, Nord- oder Ostsee, aber auch Dänemark soll toll sein mit Hund.
    Fazit: Wir haben also keine Ahnung.


    Wo kann man hinfahren? Auch gerne innerhalb Deutschlands und auch das Meer ist überhaupt kein Muss. Gerne aber wenigstens mit See in der Nähe. Gibt es jemanden, der dort zufällig schon mal war: http://www.dogotel.de/
    Aber das ist natürlich preislich schon ne Nummer :muede:


    Ich bin für Tipps dankbar, persönliche Erfahrungen und Berichte oder auch gerne, was sich überhaupt nicht lohnt.

    We were wolves, once. Wild and wary. Stealth and cunning.
    Then we noticed you had couches.


    Bestes Beispiel dafür: Das kleine dicke Dusselvieh

  • ANZEIGE
  • Unser Traumziel seit 2011 ist die Insel Usedom und dort sind wir auch im September für 3 Wochen.
    Von Hannover aus ist das ja nicht mal zu weit für eine Woche.
    Wir wohnen immer in Zinnowitz. Usedom ist im Gegensatz zu einigen Zielen an der Nordsee sehr hundefreunlich, die Hundestrände sind schön und groß und außerhalb der Saison, also ab September, kannst Du mit dem Hund alle Strandabschnitte nutzen, ohne angemeckert zu werdenf468599.jpg6ddd998ec3186a1a158a163.jpge128e26654.jpg2d8302134f666ebd7.jpg0f0272e5d54dd.jpg

  • ANZEIGE
  • Schau mal das an
    http://vita-farm.de/


    Dort war ich mit meinem Hund. Super schön dort und die Hunde sind wirklich Willkommen.
    Mein Hund hat sogar extra Hundedecken bekommen. So viel ich weiß, soll dieses Jahr noch einiges für den Hund dort gemacht werden.
    Aber auch so , wirklich zu empfehlen.


    Ach, hast du fragen, dann einfach her damit ;)
    Lg Katjes

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Wir fahren immer nach Dänemark, Nordseeseite, kann ich sehr empfehlen, Unterkünfte findet man gut bei fejo.dk.


    Wir selbst wohnen im Harz, hier ist es auch super schön, ruhig und man kann stundenlang wandern ohne jemandem zu begegnen, vielleicht wäre das auch eine schöne Gegend für euch?!

    ***** Scooby & Klara *****


    Viele Grüße Monique mit Scooby und Klara


    Purzel ---> 1. Mai 2001 - 23. Juli 2015
    *** Scooby Doo --> 31. August 2015 -
    Pflegi Minnie --> 21. Februar - 10. April 2016
    Pflegi Porka --> 12. Juni - 29. Juni 2016
    *** Klara --> 8. April 2017 -

  • Hallo,
    ich kann Langeoog nur empfehlen! Sind dort seit Jahren, seit letztes Jahr dann auch mit Hund! 2 Traumhafte Hundestrände, nette Menschen und Erholung pur!


    Hier ein Bild von unserem Hund (damals 18 Wochen) am Hundestrand, Pirolatal:


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!