Mußte mich grad ärgern!

  • ANZEIGE

    Ich war eben mir meinem Hund im Wald, kommt mir eine Frau mit ihrem Mali entgegen. Hund wie blöde am kläffen. Ein entgegenkommender Jogger macht schon einen großen Bogen.
    Ich die Dame freundlich gebeten, sie möge ihren Hund doch eben festhalten ( er war natürlich nicht angeleint ).
    Daraufhin meinte sie: "na hören Sie mal, das ist ein polizeihundlichgefürhrter Diensthund". Ah ja, und die haben natürlich ein Gummibärchengebiß.


    Vor Jahren hat hier ein Polizeihund einem Foxterrier die Kehle durchgebissen, nur mal so. Und im Übrigen sind immer alle Hunde, die grad mal Sitz und Platz beherrschen, Polizeihunde, wsenn man den Haltern Glauben schenkt.
    Mich ärgert sowas, der Weg war schmal und ich hatte Bedenken so nah an dem Mali vorbeizugehen mit meinem Hund.

  • ANZEIGE
  • ganz zu schweigen davon dass es für den mali absolut kontraproduktiv ist ihn in solche situationen zu versetzen.


    ich trainiere mit 2 polizeihunden, und zu denken die wären einfach perfekt ist total falsch.

  • Dann hab ich sogar 3 Polizeihunde, wenns nur um Sitz und Platz geht *gggggg

    Biene, Zwergpudelmix, *7.02.2007, Flächensuchhund - Bossi, DJT-Fox-Mix, *4.06.2006

    Faro, DJT, *14.08.2013 - Moritz, roter Kater, * 2008

    Frieda, DJT, 2001-30.07.2019 - Mogli, Norweger-Mix, Aug. 2010 - 29.05.2019

  • ANZEIGE
  • RedPaula! :lachtot: Herrlich!
    Was bin ich froh ein Landei zu sein, bei uns laufen keine Polizeihunde oder Politessenhunde rum. :D


    @harry97: Weisst doch, die Deppen sterben leider nie aus.

    Liebe Grüße von Conny, mit ihren Individualisten Sam, Pepples, sowie Sonnenscheinchen Frieda


    Für immer im Herzen
    DSH Charly (Karlchen) *18.03.99 - 22.04.10

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Bei uns gabs längere Zeit eine DSH-Diensthündin (Polizei, ich kenn den, das stimmte schon), die sich ganz ordentlich benommen hat und bei Begegnungen im Wald nicht anders war, als jeder normale Hund.
    Leider wurde die dann beim Hasenjagen auf der Landstraße überfahren. Ist mir damals sehr Nahe gegangen, weil ich direkt drauf zugekommen bin und ich die Hündin nur top-gehorchend kannte.


    Gelegentlich treffe ich noch einen Zoll-Mali, bevor der zur Arbeit fährt. Der benimmt sich auch ganz ordentlich und nie hab ich mir so dämliche Sätze anhören müssen.


    Wenn mir jemand so doof kommt @harry97, entflutschen mir ja manchmal Mails an entsprechende Adressen. Ich wüßt zwar jetzt nicht, wohin ich mich da wenden würde, wahrscheinlich fände die nächste Polizeistation das albern. Aber bei der Jägerschaft z.B. funktioniert das sehr gut.


    Ich find ja, solche Leute (wenn es denn stimmt) haben Vorbildfunktion und sich erst recht zu benehmen.

    Grüße von Ellen und
    Eddie - Spanier - *1/2007
    Geordy - KHC - *12.02.09
    Finlay - Rough Collie -.*08.12.09
    Bilder
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Pondi *23/11/96 +12/06/09
    Maxe *01/05/96 +13/10/09

  • Ich glaub noch nichtmal, daß die von der Polizei war, sie hatte normale Zivilkleidung an und wenn schon, dann muß sie ihren Hund, wie jeder normale Bürger auch, in Bereichen in denen Leinenzwang ist, anleinen.
    Die wollt einfach nur angeben, mit ihrem "gut dressierten Hund".

  • Ich hoffe, du bist mir nicht böse, wenn ich deinen thread benutze, aber ich hab mich heute auch sehr geärgert.
    Ich lese hier so oft von unmöglichen hundebegegnungen und denk mir jedes mal: meine Güte, wo wohnen sie denn? Zum Glück passiert dir das nicht.
    Bis auf heute.
    Wir waren nachmittags im Wald spazieren, der oft von hundebesitzern besucht wird. Dexter an der schleppleine, weil Rückruf bei hundesicht momentan hapert. Uns kommen 3 frei laufende Hunde entgegen, ein dsh, ein staff und ein mirunbekanntenr großer. Staff wird angeleint.
    Wir reden kurz mit dem Besitzer, sollen dexter ruhig ableinen. Gesagt, getan.
    Während sie sich also alle beschnuppern, läuft dexter am staff vorbei. Der macht einen Satz nach vorn und beißt sich in dexter fest! Der lag heulend am Boden. Ich den Kinderwagen stehen gelassen und die anderen beiden abgeblockt, während der Halter und mein Freund versucht haben, das Maul des staff zu öffnen. Hab danach auch bemerkt, dass der Besitzer eine leicht blutende wunde hatte.
    Dexter blieb zum Glück unversehrt.
    Sie waren gerade 10 Meter weg, da seh ich, wie er den staff wieder ableint. Dass er ihn anschließend erstmal auf die Seite drehte und sich drüber beugte, hat mich dann auch nicht mehr überrascht.
    Ich meine, muss ich diesen hund dann nicht besser sichern?
    Die coolness des Halters ließ mich übrigens glauben, das war nicht das erste mal.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!