Fettlederleine

  • ANZEIGE

    Hallo, ich würde mir gerne für meinen Labrador eine Fettlederleine kaufen. Die Leine soll eigentlich für den täglichen Gebrauch gedacht sein. Jetzt kann ich mich allerdings nicht zwischen der 3 und 5 m Leine entscheiden. Bei der 5 m Leine hätte er halt im Wald usw. mehr Freiheit, allerdings weis ich nicht ob sie ansonsten nicht vielleicht doch zu lang ist. Was meint Ihr? Welche würdet ihr nehmen? Vielen Dank schon jetzt für eure Hilfe.

  • ANZEIGE
  • Das dürfte darauf ankommen, wie euer Alltag so aussieht.
    Mein Spuk läuft die meiste Zeit frei, da reicht auch ne 1,5m- Leine.


    Einer meiner Pfleglinge wird nie abgeleint, deshalb suche ich aktuell für ihn eine 4-5m - Leine.
    Wenn du täglich etwas Freilauf geben kannst, reichen die 3m locker aus. Kommt der Hund dagegen selten von der Leine, bekommt er mit 5m natürlich mehr Freiheit.

    "I've learned to trust my instincts and commit fully to my choices, that there are no "bad" decisions and that even wrong decisions aren't fatal." (Gillian Anderson)


    Der Spinner und sein Azubi

    Immer im Herzen dabei: Benny, Senta und Assunta und die vielen Tierheimseelen

  • Ich hatte für Banks mal eine 3 Meter-Biothane-Leine. Mir waren da schon die 3 Meter zu viel. Allerdings nehme ich die Leine auch nur, wenn der Hund wirklich an der Leine laufen soll, und damit meine ich, dicht an meiner Seite. Da reichen dementsprechend 1-1,2 Meter oder eine Umhängeleine. Ansonsten ist hier Freilauf angesagt.
    Sollte der mal so nicht möglich sein (bsp. Brut- & Setzzeit) gibt es ein Geschirr plus 10 Meter Schleppleine (aus Biothane).


    Was soll die Leine denn bei dir "ersetzen"? Das laufen an der Leine oder den Freilauf?

  • ANZEIGE
  • Die Leine soll den Freilauf nicht ersetzen. Kann sie meiner Meinung nach auch nicht. Ich habe dafür eine 10 m Schlepp, denn mit dem Rückruf klappt es noch nicht 100%. Ich wollte die Leine wirklich nur für den Alltag. Ich finde, dass sie gut in der Hand liegt. Einfach leichter als meine anderen Leinen. Jetzt ist halt wirklich nur die Frage 3 oder 5 m.

  • Mir persönlich wären halt schon 3 Meter zu lang. 5 Meter erst recht. Der Hund soll ja irgendwie an der Leine laufen und nicht im "quasi-Freilauf". Ich stelle mir das auch in der Stadt beispielsweise extrem unpraktisch vor. Wie soll man dem Hund an einer so langen Leine beibiegen, dass er auf einen achten soll und entsprechend nicht der HH links und der Hund rechts vom Baum/Pfosten/Schild vorbei läuft?


    Also wenn überhaupt, würde ICH die 3 Meter-Leine nehmen. Wobei, wie gesagt: selbst die wäre mir noch zu lang.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Möchtest Du ne 3m bzw. 5m Leine mit Handschlaufe bzw. Knoten am Ende? Wenn es etwas mehr kosten darf, dann würde ich mir ne 3m (oder 4m) verstellbare Leine anfertigen lassen. Die sind nicht ganz günstig aber praktisch.


    http://www.versand-bunter-hund…034/SubProducts/2222-0025

  • :gut: Ich seh gerade, dass du auch so ein kleines blondes Monster hast. Ist Banks leicht händelbar oder hat er auch seinen eigenen Kopf und findet alle fremden Menschen einfach Klasse von Hunden überhaupt nicht zu reden?

  • Möchtest Du ne 3m bzw. 5m Leine mit Handschlaufe bzw. Knoten am Ende? Wenn es etwas mehr kosten darf, dann würde ich mir ne 3m (oder 4m) verstellbare Leine anfertigen lassen. Die sind nicht ganz günstig aber praktisch.


    http://www.versand-bunter-hund…034/SubProducts/2222-0025


    Ich möchte eine mit Handschlaufe. Allerdings möchte ich keine verstellbare Leine. Da habe ich ja wieder diese Ringe. Außerdem hat meine kleine Biotonne :lachtot: eine verstellbare Hunter Elchlederleine (2m) und eine Nylonleine 2,50m.

  • Ich seh gerade, dass du auch so ein kleines blondes Monster hast. Ist Banks leicht händelbar oder hat er auch seinen eigenen Kopf und findet alle fremden Menschen einfach Klasse von Hunden überhaupt nicht zu reden?


    Andere Menschen sind grundsätzlich seine Freund, andere Hunde Spielkameraden. Aber: Wenn Mensch und Hund kein Interesse an ihm zeigen, kann ich da auch im Freilauf dran vorbei, da wird mal kurz geguckt (bei Menschen) oder geschnuppert (bei Hunden) und dann geht es weiter.

  • Andere Menschen sind grundsätzlich seine Freund, andere Hunde Spielkameraden. Aber: Wenn Mensch und Hund kein Interesse an ihm zeigen, kann ich da auch im Freilauf dran vorbei, da wird mal kurz geguckt (bei Menschen) oder geschnuppert (bei Hunden) und dann geht es weiter.


    Ist Banks schon immer so, oder hast du es ihn beigebracht. Obwohl mein kleines Monster schon ein halbes Jahr älter ist als dein Banks will er zu jedem hin (nur im Freilauf), ob sie Interesse an ihm zeigen oder nicht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!