Beiträge von Waldii

    Ist die Summit nicht die Regenjacke? Ich hab die in oliv und finde sie richtig schick.

    Ich hab den Paw Plunger und finde ihn sehr praktisch. Wir fahren aber tatsächlich auch viel mit dem Auto raus und gehen Gassi bzw. wohnen im 1. OG. Somit bleibt sowohl die Hundebox im Auto als auch die Treppe im Haus einigermaßen sauber.

    Die Pudel tragen bei Schmuddelwetter eh nen Mantel. Wir brauchen wirklich nur was für die Pfoten.

    Bei mir kommt warmes Wasser rein, Deckel drauf und dann ab ins Auto bzw. wird der Becher an der Tür bereitgestellt. Nach dem Spaziergang gibt es dann saubere Pfoten. Vor allem im Winter ist das Teil klasse, weil man so ganz schnell die Schneebollen an den Pudelpfoten aufgetaut bekommt.

    Jetzt brauch ich mal Tips.... hab grad die GoodBoy Jacken gefunden.... find ich ja super praktisch mit der großen Rückentasche... optimal für den Hundesport... gibts da noch mehr Anbieter mit so ähnlichen Jacken? (mir gefällt vor allem auch das sie etwas länger geschnitten sind. Die RR Jacken sind alle so kurz....

    Ich kann die Pinewoodjacke empfehlen. Mit viel Glück bekommt man sogar noch das alte Modell. Das hat meiner Meinung nach mehr und besser angeordnete Taschen.

    Habt ihr nen Tip, was ich jetzt noch ins Hochbeet Pflanzen kann. Oder ist das mittlerweile zu spät.

    Ich wohne im nördlichen Allgäu, da kann es Mitte Oktober schon den ersten Schnee geben (der zum Glück nicht liegen bleibt).

    Hat jemand von euch zum Backen schon mal Smoothies für Hunde genommen? Ich habe einen mit Ente und einen mit Gemüse.

    Ich hab auch schon mit Smoothie Dog (Wild) gebacken. Hat gut geklappt. Allerdings sind die Pudel der Meinung daß das Zeug ungenießbar ist.

    Wir waren am Montag ebenfalls in Königsbrunn



    Da auf zwei Plätzen gleichzeitig gerichtet wurde, konnte ich meiner Nichte leider nicht bei der Parcourbegehung zur Seite stehen und auch beim Lauf nicht zukucken. Sie ist mittlerweile aber schon "groß" und kann das ganz alleine. Hat sie bewiesen: 98 Punkte in Klasse 1 (Jugendliche).


    Die "Tante" war nicht ganz so erfolgreich. Paul 88 Punkte in Klasse 2. 10 Punkte haben wir verschenkt, weil er aufgestanden ist und ich es nicht gesehen hab. Sonst hätte ich wiederholt.

    Merlin in Klasse 3 hat 81 Punkte bekommen. Im Gegensatz zu unserem 1. Turnier in Klasse 3 haben wir uns gesteigert. Ich bin stolz auf den alten Herrn. Hat er gut gemacht. Leider bin ich das Problem, weil ich noch etwas unsicher bin und ihn damit verwirre.