Alternative zur Leberwursttube

  • ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben,


    unser Superleckerlie ist die Leberwurst aus der Tube. Leider wird die Tube im Laufe der Zeit echt eklig, sifft und an allen möglichen Stellen tritt eklige Feuchtigkeit aus, die total an den Fingern klebt. Eine Tube hält bei uns nicht lange, allerhöchstens 3 Tage also kann das nicht von zu langer Lagerung stammen. Ich denke eher, dass das Alu sehr schnell Risse bekommt. Da ich aber keine Lust habe mit sämtliche Jackentaschen, Handschuhe und Leckerliebeutel zu versauen suche ich jetzt eine Alternative. Hat jemand von euch schonmal die Leberwurst aus der Tube in eine Plastiktube aus dem Outdoorbereich umgefüllt. Oder benutzt ihr diese Plastiktuben mit einer anderen Füllung auf die euer Hund total abfährt?

  • ANZEIGE
  • Es gibt in der Apotheke solche Dosen ((fast ganz unten mit Rot, Grün und blauem Deckel).):


    http://www.google.de/imgres?im…0&ndsp=46&ved=0CFYQrQMwEg


    HIer auch:
    http://www.google.de/imgres?im…0&ndsp=35&ved=0CE0QrQMwDg


    Die sind verwendbar wie die Leberwursttuben, man drückt von unten dagegen und dann kommt oben unter dem Deckel die Leberwurst raus. Kannste immer wieder selber befüllen und zum säubern in die Spülmaschine stecken. Wir sind damit zufrieden!

    Sam mit Emma (Galgo-Podenco-Mix *15.04.12) & Lotte (Podenco-Mix *01.03.13)


    Unser Fotothread

    Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dassdas Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste. (T.Heuss)

  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich habe schon ausgediente Zahnpasta-Tuben genommen, die ich hinten aufgeschnitten, befülllt und mit einem Clip verschlossen habe. So flüssig sollte der Inhalt dann nicht sein, aber gut püriertes oder sehr fein gewolftes Nassfutter ging damit immer gut. Leberwurst sollte auch kein Problem sein.

  • Bei uns ist Honig der Super Jackpot. Honig hält nahezu ewig, da wir in die Verlegenheit die Überbelohnung zu nutzen meist nur 1x im Monat kommen. Zudem ist Honig sehr gesund und hier extrem beliebt beim Hund. Aber wenn ihr alle 3 Tage eine Leberwursttube braucht, sicher nicht geeignet, das wäre dann ja schon ne ganze Menge.


    Wir haben eine ganz kleine Tube, sowas in der Art: http://i01.i.aliimg.com/wsphot…b-Tube-b-font-Make-up.jpg Aber das geht wirklich nur mit eher flüssigeren Sachen, sonst wird das befüllen zur Qual, wir haben auch nen Minitrichter dafür. Aber das Ding wird höchstens alle halbe Jahre mal neu befüllt, da ist es egal. Für uns gerade richtig, da man den Honig reinlaufen lassen kann und das Ding in jede Jackentaschen passt.


    Die von SweetEmma verlinkten Dosen kenn ich aber auch von Leuten und die sind da auch sehr begeistert von und wenn ihr mit Leberwurst arbeitet sicher super geeignet.


    Ansonsten halt die klassischen Trainings Tuben: http://www.zollhauswelt.de/TubeA4.jpg

  • Schleckerchen man kann sich diese Deoroller - allerdings dann mit Glaskorpus - auch woanders bestellen


    Drei TL Leberwurst rein, den Rest mit Wasser auffüllen und man hat eine sauber Schleckmöglichkeit für den Hund. Ist nicht so kalorienreich für den Hund, die Roller können in den Geschirrspüler und sind mit vielen anderen Dingen befüllbar.
    Meiner steht drauf, da sind beim Schlecken die Augen genüßlich auf "Halbmast". :D

    LG
    Ilona & Cordt

    Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem oder jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten.
    Ute Blaschke-Berthold

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!