Dackel Oral Nasen Fistel

  • ANZEIGE

    Hallo,


    Hans, ein 13 Jaehrige Dackel, sniest ein bisschen Blut, weil er ein Fistel zwischen seine Mund und Nase hat. Diese Fistel laesst die Nase nicht sauber and verursacht ein Faul Geruch. Was kann ich Hans geben zum das Heilung seine Blutige Nase. Ich gebe ihm Curcuma, Kamillentee, Aloevera Saft und Apfelweinessig in seinem Wasser. Ich will ihn etwas geben dass die Blutueng in Nase stoppt. Antibiotiker kann gefaehrlich zu einem Hund mit 13 Jahre alt sein. Was kann ich tun? Hier ist ein Bild vom Fistel:
    Vielen Dank.


    mfG


    eins11

  • ANZEIGE
  • ich würde damit zum tierarzt gehen und auf alle fälle mit einem antibiotikum behandeln lassen.
    warum sollte ein ab gefährlich sein für einen 13-jährigen hund?
    außerdem muss die fistel gespült werdem, der eiter muss raus. der tierarzt kann dir zeigen, wie und womit man das am besten macht.

    Komm wir essen Opa – Satzzeichen retten Leben

  • Ich habe einmal, Maxi, der Bruder von Hans , zum Tierartzt genommen. Der Tierartzt hat Maxi einige Antiobiotiker verschrieben. Die Antibiotiker hat Maxis Herz beschleunigt und Maxi starb. Ich möchte diese Erfahrung noch einmal nicht wiederholen.Vielen Dank.


    mfG


    Eins11

  • ANZEIGE
  • Solche Nasenbluten gehen leider oftmals als tumoröses Geschehen einher und sind von daher nicht heilbar. Jedoch sollte man seinem Hund das Leben noch so angenehm wie möglich machen und da gehört meiner Meinung nach eine tierärztliche Behandlung dazu.


    Du solltest zu einem Tierarzt gehen und dann hörst Du Dir an, was er zu sagen hat. Was und wie er dann behandelt muss er ja mit Dir absprechen. Du kannst jederzeit "Nein" sagen.


    Hör Dich in Deinem Bekanntenkreis um und gehe zu einem Tierarzt, wo Du ein gutes Bauchgefühl hast. Vielleicht würde auch eine gute Bekannte mit Dir gehen, die Dich in der Kommunikation unterstützen kann.


    Gar nicht zu behandeln, oder einfach auf eigene Faust, halte ich für sehr bedenklich. Dein kleiner Freund hat es verdient, dass Du mit ihm alle Weg gehst!

    Wege zu gehen, die steinig sind. Berge zu ersteigen, die niemals enden wollen.
    Erfahrungen zu machen, die Wunden hinterlassen und trotzdem aufstehen und lachen.
    Ich bin ich, werde nie ein anderer sein.
    Dies ist meine Zeit, dies ist mein Leben!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Meditieren und Beten hilft Hans aber auch nicht.


    Ein Tierarzt kann da schon eher helfen.

    Zum Lügen gehören immer Zwei. Einer der lügt und einer der es glaubt. <- Homer Simpson
    42

  • Ich habe gehoert dass Hans Antibiotiker braucht. Wegen die Tot der Maxi, der Bruder von Hans, verursacht wohl von Kunstliche Antibiotiker haabe ich Hans naturliche Antibiotiker gegeben.

  • Ich habe Hans heute nachmittag 3 ml Kokonuessol gegeben. Ich habe gesehen dass er atmet besser, nicht so schnell, und sniesst nicht so viel Blut. Vielen Dank.


    mfG


    eins11

  • Sehr trollig!

    Wege zu gehen, die steinig sind. Berge zu ersteigen, die niemals enden wollen.
    Erfahrungen zu machen, die Wunden hinterlassen und trotzdem aufstehen und lachen.
    Ich bin ich, werde nie ein anderer sein.
    Dies ist meine Zeit, dies ist mein Leben!

  • Ich gebe Hans täglich ein drittel Knoblauchzehe als Natürliche Antibiotiker. Welche andere natürliche Antibiotiker kann ich Hans geben?
    Vielen Dank


    mfG
    Eins11

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!