Avatar

Hinterteil und Rute schief

  • ANZEIGE

    So, mein erster Beitrag im neuen DF. Mal sehn ob ich das hinbekomme.


    Joschi hat seit ein paar Tagen ab und zu eine ganz verschobene Rücken-und Hinterteilhaltung. Dazu hält er die Rute extrem abgespreizt zur Seite. Er scheint keine Schmerzen zu haben, bzw. reagiert nirgends empfindlich.


    Dann rennt er wieder ganz normal rum und wedelt auch ordentlich mit dem Schwanz. Ich habe schon hinten sauber gemacht und gefühlt, aber mit den Analdrüsen kenne ich mich nicht aus und möchte da nichts falsches machen.


    Leider habe ich heute keine Zeit und mein Mann muss heute nachm. mit Joschi zum TA gehen. Auf was sollte man achten? Was könnte es sein? Ich habe mal vorgegeben: Analdrüsen, Würmer, ansonsten fällt mir nix ein. Bei einem eingeklemmten Nerv oder Bandscheibe wäre er ja immer in der Haltung. Er springt aber dann wieder rum wie ein Wiesel, ohne zu jammern oder zu meckern.


    Ich habe mal von irgendeiner Ruten-Krankheit gelesen, weiss aber nicht mehr wie das hiess und was das war. Wisst ihr was ich meine?

    Hier geht es zu Mukis Thread
    Muki - ein Schädarrier


    "Es gibt kein anderes Glück hier in dieser Welt als das, frei von dem Gedanken zu sein, dass ich anders bin als du." (Utpaladeva)

  • ANZEIGE
  • Du meinst wahrscheinlich die Wasserrute.
    Da hängt der Schwanz aber dann unbeweglich nach unten.


    was Schara jetzt hat, kann ich sagen und auch nicht mutmaßen.
    Gut, dass sie noch heute dem TA vorgestellt wird.
    Gute Besserung!


    LG, Friederike




  • Ja genau, die Wasserrute war das. Na das ist es dann wohl nicht.
    Es ist diesmal ausnahmsweise Joschi, nicht Schara.
    Ich hoffe es sind nur die Analdrüsen. Bitte nicht noch ein Sorgenkind.

    Hier geht es zu Mukis Thread
    Muki - ein Schädarrier


    "Es gibt kein anderes Glück hier in dieser Welt als das, frei von dem Gedanken zu sein, dass ich anders bin als du." (Utpaladeva)

  • ANZEIGE
  • Meinst Du vielleicht " Wasser-Rute " ?


    http://www.tierklinikennet.de/…ten/wasserrute-bei-hunden


    Überlege nicht, was er haben könnte, damit machst Du Dich nur selber verrückt !
    Der TA wird wissen wie er den Hund bewegt um zu schauen was es ist, bis dahin bleibe bitte ruhig und warte erst mal die Untersuchung ab :smile:


    Hunde zeigen ihre Schmerzen anders als wir. Oft erkennen wir leider erst zu spät, das unsere Hunde schmerzen haben. Das Dein Hund keine Schmerz Symptome zeigt, heißt nicht, das er keine Schmerzen hat.
    Vielleicht ist es auch etwas harmloses, wie eine kleine Prellung vom toben oder er hat sich blöde vertreten oder verlegen.


    Wie gesagt, warte erst mal ab :smile:


    Berichte bitte, was der TA gesagt hat, dann können wir Dich besser unterstützen, Tips geben und gemeinsam darüber sprechen :smile:


    Ich wünsche Euch alles Gute und auf ein positives Ergebnis heute Nachmittag :gut:


    Lg.

  • Wasserrute ist ja eher schmerzhaft.


    Hast du ihm zufällig ein Zeckenmittel draufgemacht??? Hab schon mal gehört, dass das auch davon kommen kann.
    Ansonsten würde ich auch die Analdrüse untersuchen lassen und zur Sicherheit die Wirbelsäule, ob da was eingeklemmt ist.


    Drück dem kleinen Mann (und euch) die Daumen, dass er schnell wieder in Ordnung kommt.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Nein, Zeckenmittel bekommen beide Hunde nicht. Ich wüsste auch nicht dass er unglücklich gesprungen oder gehüpft wäre. Na ja, heute abend weiss ich mehr.

    Hier geht es zu Mukis Thread
    Muki - ein Schädarrier


    "Es gibt kein anderes Glück hier in dieser Welt als das, frei von dem Gedanken zu sein, dass ich anders bin als du." (Utpaladeva)

  • Mein erster Gedanke war eine Wirbelblockade im LWS-Bereich.
    Tut anfangs auch nicht weh, sondern erst dann, wenn sich die Muskulatur verspannt.
    Gehe doch mal vorsichtig mit 2 Fingern neben der WS entlang, dann kannst Du fühlen, ob sich ein Wirbel ev verschoben hat

  • Das habe ich schon gemacht, da habe ich nichts gespürt, aber ich bin kein Profi.
    Hunde sind momentan beim Sitter und ich habe grad nochmal mit ihr telefoniert. Sie meinte Joschi würde etwas am Ende der Rute bluten, als hätte er sich einen Abszess aufgebissen. Sie sieht aber nix.
    Na ja, um 15:30 Uhr fährt mein Mann zum TA.


    Nervig wenn man selber nicht weg kann. TA mache ich lieber selber.

    Hier geht es zu Mukis Thread
    Muki - ein Schädarrier


    "Es gibt kein anderes Glück hier in dieser Welt als das, frei von dem Gedanken zu sein, dass ich anders bin als du." (Utpaladeva)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!