Avatar

Rosane Schnauze/ Lippen beim Hund - wund?

  • ANZEIGE

    Hallo,


    mein kleiner Papillon ist seit Freitag bei uns eingezogen und mir fiel auf, dass er sich oft die Schnauze und Lippen leckt und diese auch stark rosa leuchten.


    Vielleicht ist es auch gar nichts und bei ihm schimmert die Haut an der Stelle nun mal so stark durch da das Fell weiss ist. Fiel mir bisher nur noch bei keinem anderen Hund so auf, hatte aber auch vorher nie einen weissen.


    Schaut es euch mal an, vielleicht fällt dem ein oder anderem was dazu ein.


    Zum Tierarzt gehe ich diese Woche sowieso noch, weiß aber auch, dass der gerne alles als Pilz abtut, deswegen frag ich vorab mal hier was ihr dazu denkt.


    Danke euch!


    Viele Grüße


  • ANZEIGE
  • Hey!


    War die Schnauze bis vor kurzem noch dicht mit Fell besetzt? Ich hab sowas ehrlich gesagt noch nie gesehen..... es sieht aber nicht entzündet aus.... Warum meinst Du, dass der TA es sofort mit einem Pilz abtut? Und vielleicht ist es ja auch einer.... evtl. kannst Du Dir auch einen zweiten Rat bei einem anderen Doc einholen......

    „Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du, oh Mensch, sei Sünde, mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.“

  • Unser Aiko hat auch um die Schnauze herum ganz weißes Fell. Im Normalzustand sieht man kaum etwas von der darunterliegenden Haut. Wenn er sich jedoch aufgeregt hat oder viel gerannt ist, schimmert die Haut auch rosa durch. Ich schiebe es auf stärkere Durchblutung.


    Vielleicht hat euer Neuzugang noch etwas Streß (daher vielleicht auch das vermehrte Schnauze lecken).

    Viele Grüße von Tanja, Aiko und Emma

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!