Avatar

Giardien (Naturheilkunde bei Tieren)

  • ANZEIGE

    Hallo liebe Forumsmitglieder,
    unser Hund hatte auch mit Giardien zu kämpfen. Bisher habe ich durch den Tierarzt mit Panacur gute Erfahrungen gemacht. Da unser Hund noch ein Welpe ist und die ja besonders anfällig zur Wiederansteckung sind, habe ich mir versucht möglichst viele Infos zu dem Thema Giardien zu besorgen. Ich bin u.a. auf einer HP http://www.naturheilkunde-bei-tieren.de/giardia-lamblia.html aufmerksam geworden. Die bieten ein Mittel an welches aus Kräutern besteht und sehr gut helfen soll. Ich habe da eine Bestellung gemacht um meinem heranwachsenden Hund eine Prophylaktische Alternative zur Medikamentatin vom Tierarzt bieten zu können.
    So weit so gut.
    Das Medikament wurde schnell geliefert ist verhältnismäßig günstig.


    Mein Problem ist, dass der Verkäufer nirgends die Zusammensetzung bzw. Inhalt der Tabletten angibt. Auf der HP wird man bei dem Link Beipackzettel Zusammensetzung immer auf eine andere Seite umgeleitet und auf meine Anfrage zu dem Inhalt der Tablette herrscht stricktes Schweigen des Verkäufers. Hat hier jemand Erfahrung mit dem Verkäufer und oder dem Medikament Giardex? Weiß jemand was da genau drin ist?


    Grus aus Berlin
    Stephan

  • ANZEIGE
  • Ich kann dir leider nicht mit erfahrungen helfen, aber das:

    Zitat von "goldenvn"


    Mein Problem ist, dass der Verkäufer nirgends die Zusammensetzung bzw. Inhalt der Tabletten angibt. Auf der HP wird man bei dem Link Beipackzettel Zusammensetzung immer auf eine andere Seite umgeleitet und auf meine Anfrage zu dem Inhalt der Tablette herrscht stricktes Schweigen des Verkäufers.


    würde mich stark davon abhalten, das Zeug zu verfüttern! Ich kann allerdings den Link öffnen, es wird aber nur eine vage Zusammensetzung angegeben. Bei dem Satz hier geht die Glaubwürdigkeit vollends flöten:

    Zitat

    Da es sich hier um natürliche Kräuter handelt, kommt es nicht zu Nebenwirkungen.


    Quelle: http://www.naturheilkunde-bei-tieren.de/giardia-lamblia.html
    Das ist fahrlässiger Unsinn!

    Rhian - Welsh Springer Spaniel Hündin *24.6.2006

    Splash - Welsh Springer Spaniel Rüde *1.6.2010

    Emrys - Welshie-Zwärgli *27.6.2020

    Welsh Springer Spaniels Reloaded!

  • Natürliche Kräuter haben keine Nebenwirkungen???


    Na, die lehnen sich ja sehr weit aus dem Fenster......


    Dass sie die Zusammensetzung nicht deklarieren, wäre für mich ein eindeutiger Grund, das meinem Hund nicht zu geben!

  • ANZEIGE
  • Ja, das Verhalten dieses Verkäufers ist äußerst seltsam. Auf seiner HP wirbt er mit der tollen Wirkung seiner Mittelchen. Extrem viele Dankesschreiben unterstützen das dann noch. Aber die Zusammensetzung gibt er wohl nicht preis und wer weiß ob die Dankesschreiben überhaupt echt sind.
    Künftig wohl besser nicht mehr dort bestellen. Im Internet tummeln sich ja auch unseriöse Geschäftemacher. Der Verkäufer dieser Mittelchen scheint wohl auch so einer zu sein.


    Danke für eure Antworten.


    Gruß aus Bärlin
    Stephan

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!