ANZEIGE
Avatar

Vegetarische/Vegane Gerichte

  • ANZEIGE
    Zitat von "Lagurus"

    Ein weiteres veganes Gericht von mir:


    Gnocchis mit Ruccola, Oliven und rotem Pesto (sehr einfach und lecker)



    Ist das rote Pesto selbstgemacht? :)
    Die im Laden haben doch meist Grana Padano oder so drin, da ärger ich mich immer voll...mag das nämlich viel lieber als das Grüne :D

  • ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Dieses Gericht liebe ich total :herzen1:


    [Vegetarisch] Kartoffeln überbacken mit Käse, Knoblauchöl und Schnittlauch, dazu Salat


    Rezept gibt es hier: http://www.funnypilgrim.de/201…ackene-ofenkartoffel.html


    Das sieht ja mal total lecker aus! Wo bekomm ich jetzt in meiner Mittagspause so etwas her? Vermutlich nirgends :(

    Sam mit Emma & Lotte


    Emma, Galgo-Podenco-Mix *15.04.12
    Lotte, Podenco-Mix *01.03.13



    Unser Fotothread


    ★Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es,daß das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.
    T.Heuss

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Gestern gab es bei mir leckere heiße Suppe. Die habe ich gebraucht :)


    vegetarisch (vegan möglich): Minnestrone



    Nach diesem Rezept: http://www.chefkoch.de/rezepte…203688547/Minestrone.html


    Und gerade gab es so eine Art nachgemachtes Thai Curry. Einfach Tofu und Gemüse anbraten. Kokosmilch dazu und mit Sojasauce, Currypaste und braunem Zucker abschmecken. Einköcheln lassen und mit Reis genießen.


    Vegan:

    Liebe Grüße


    Janina mit Mia (Pudel-Coton de Tuléar Mix, *20.05.2013)


    und mit Leo (Border Terrier) immer in meinen Träumen.

  • Huhu,


    ich brauche mal eure Ideen!


    Und zwar moechte ich Gerichte einfrieren. Diese sollen vegan sein, ohne fancy Produkte auskommen (zumindest meistens...mal ist kein Problem)...und naja, eben gut einzufrieren sein.


    Die Kohlehydratbeilage (also Kartoffeln, Nudeln, Reis) wuerden dann jeweils frisch zubereitet werden, die lassen sich ja meist nicht so toll einfrieren.


    Nun fehlen mir irgendwie die Ideen, da ich doch sehr frisches- Gemuese- orientiert koche.


    Ich habe jetzt Chili, Tomatensauce, Gemueseauflaeufe im Kopf. Aber das ist ja auf Dauer suuuper langweilig :D
    Habt ihr Ideen?

  • Bei mir ist Curry das go-to Gericht, das lässt sich bestimmt auch gut einfrieren. Mache das so ähnlich wie Mia1996 oben beschrieben hat. An Gemüse kommt alles rein was ich da habe und als Soße entweder Kokosmilch oder Sojasahne mit Currypaste (gibts im Asia-Supermarkt sehr günstig & ergibig, da sind tatsächlich nur die Gewürze und keine 1000 Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe drin). Statt Tofu nehme ich lieber eine Hand voll Chashewkerne, das ist wirklich sehr lecker.


    Gemüsesuppen aller Art lässt sich auch schnell vorbereiten und dann Portionsweise einfrieren.

  • Hier gab es letzte Woche zweimal Gemüsecurry, morgen wird es das nochmal geben, die Kokosmilchdose ist noch nicht leer. :D
    Zum Einfrieren würde ich jegliche Art von Eintopf empfehlen: Erbsensuppe, Kartoffelsuppe, serbische Bohnensuppe, Linsensuppe, Gemüsesuppe. Ansonsten halt afrikanische Gemüsetöpfe, indisches Gemüsecurry, Kichererbsencurry, Bolognese aus Sesam, Haferflocken oder auch Sonnenblumenkernen. Mein Favorit ist Kürbisgulsch mit Kartoffeln, aber das wird saisonbedingt wohl erst wieder im Herbst interessant.

    "I've learned to trust my instincts and commit fully to my choices, that there are no "bad" decisions and that even wrong decisions aren't fatal." (Gillian Anderson)


    Der Spinner und sein Azubi

    Immer im Herzen dabei: Benny, Senta und Assunta und die vielen Tierheimseelen

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE