ANZEIGE
Avatar

Hund und Wellensittiche

  • ANZEIGE

    Hallo,


    was meint ihr,funktioniert das mit einem Hund in der Wohnung und zwei Wellensittichen in einer Voliere?(auch im gleichen Zimmer)?
    Danke schon mal für Antworten.
    Schöne Grüße.
    Sydney

  • ANZEIGE
  • hallo,
    bei uns hat es nicht geklappt.ich hatte insgesamt 4 aus schlechter haltung uebernommen und einen im hof gefunden.
    anfangs hat es scheinbar gut funktioniert aber je sicherer die wellis wurden und sich draussen mehr und mehr aufhielten,desto schlimmer wurde es fuer den hund.
    nach ein paar monaten habe ich sie an die nordsee in eine innen- und aussenvoliere vermittelt

    Weave me the sunshine out of a falling rain

  • Huhu, bei uns klappt es wunderbar! Die Wellensittiche fliegen sogar frei rum.
    Draussen scheucht Anju Vögel auf, die Wellensittiche akzeptiert sie.
    Allerdings ist sie mehr oder weniger mit meinen 4 Wellensittichen aufgewachsen.

  • ANZEIGE
  • Na klar, meine war zwar 9 Wochen alt als ich sie bekommen habe, aber mit 4 Monaten ist das auch kein Problem.


    Was ist es denn für einer?

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Bei mir hat es mit Pudel und Nymphensittich hervorragend geklappt!
    Der Vogel hat dem Hund sogar Essensreste zwischen den Zähnen heraus gepickt.
    Beide waren bei der Zusammenführung erwachsen.
    Kommt aber immer auch auf die Individuen an, es gibt Hunde, die tun sich sehr schwer und wenn die Wellis leicht Panik schieben, sieht es wohl auch schlecht aus.

    Gruß
    Hanne


    Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

  • Es steht noch gar nicht fest,dass ich den Welpen bekomme.Es ist eine mittelgroße Mischlingshündin(Rassen weiss ich nicht,habe nur Fotos gesehen) aus dem Tierschutz Spanien.Es muss noch eine Vorkontrolle bei mir gemacht werden.Ich warte noch, dass man mir dafür einen Termin gibt.Aber ich zerbreche mir jetzt schon den Kopf wegen der Wellis.Aber vielleicht mache ich mir wirklich zu viele Sorgen deshalb....Außerdem kommen meine beiden Wellis so gut wie gar nicht aus ihrer Voliere raus,obwohl diese den ganzen Tag für Freiflug geöffnet ist.Ich hatte früher vier Wellis.Da waren sie viel aktiver.Aber ich glaube auch,dass sie sich sehr wohl in ihrer ziemlich großen Voliere fühlen.
    Danke für deine Antworten.
    Liebe Grüße.
    Sydney

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE