ANZEIGE
Avatar

Preisgünstige Furminator-Alternative

  • ANZEIGE

    Hallo,


    ich habe hier einen alten Faden http://www.dogforum.de/die-alt…um-furminator-t41797.html gefunden, wo von einem tollen Striegel die Rede ist, der viel Unterwolle rausholt. Leider kann ich die Bilder nicht öffnen und weiß daher nicht, um was es sich handelt.
    Da die letzte Fragende keine Antwort mehr erhielt, erlaube ich es mir, hiermit einen neuen Faden aufzumachen, in dem ich um Tipps für gute Bürsten/Furminator-Alternativen bitte.
    Ich habe einen DSH und der haart momentan mal wieder wie S... Ich besitze so eine Unterwollentwirrbürste (so ähnlich wie die: http://www.petmeds.de/Hunde/Hu…BCr-Unterwolle/p/I0014274)
    Das Problem dabei: Da geht die Unterwolle nur dann richtig gut raus, wenn sie schon ein bisschen "locker" ist - wenn man also am Hund schon die Büschel etwas "rausstehen" sieht (ich hoffe, ihr wisst, was ich meine).
    Ansonsten kann ich das Teil nur einseitig benutzen (sodass ich dann mit 1-2 Zinkenam Rand arbeite) und mit denen die Wolle quasi "rauszupfe". Aber das ist seeehr mühsam.


    Da muss es doch was besseres geben?! Am liebsten vom Fressnapf, amazon oder zooplus. :hilfe:


    Danke.

    Liebe Grüße vom Hündchen und mir

  • ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Dank Collie haben wir ungelogen 35 Bürsten im Haus.
    Und natürlich auch eine Furmi-Kopie.
    Für den Schäferhund (wie kann ein Hund so viele Haare verlieren??) haben wir den Furminator in M - göttliches Teil.
    Keine andere bürste hat so geholfen.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hm, wir haben von Karlie den Perfect Care (gibts auch bei Zooplus). Hat uns damals die Züchterin empfohlen und ich bin ganz zufireden damit. Hab jetzt aber kein Vergleich zum Furminator, wobei die beide Bürsten/Kämme im Aufbau doch sehr ähneln.

    "Wenn Sie mich richtig verstanden haben, muss ich mich falsch ausgedrückt haben."
    Alan Greenspan

  • Wir haben auch den Furminator Zuhause. Er erfüllt auch seinen Zweck.
    Allerdings ist es Mylow sichtlich unangenehm damit gebürstet zu werden.
    Von Mopsfreunden haben wir dann den Zoom-Groom von Kong empfohlen bekommen.
    Und wir sind begeistert. Mylow liebt es damit gebürstet zu werden und er hat noch nie so wenig gehaart.
    Und er hat glaube ich nur 8€ gekostet. Von daher haben wir es einfach mal gewagt ihn zu kaufen.
    Allerdings hat eine Freundin ihren Collie bei uns zum testen mal gebürstet und hat merkwürdigerweise kein einziges Haar damit rausgeholt. Keine Ahnung woran das lag... Wir lieben ihn :smile:

    Liebe Grüße
    Maike mit Möpschen Mylow


    und Kyra für immer im Herzen


    Mylow, Mops, geb. 21.03.2011
    Kyra, Golden Retriever, 20.01.1996 - 08.02.2009

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE