Hintern schubbern

  • ANZEIGE

    Mein Hund schubbert sich den hintern.Würmer hat er aber nicht ! Warum macht er das ??Habe erst seit 4 Monaten einen Hund, deshalb noch wenig Ahnung!! :tear:


    grüsse Sanni und Max

  • ANZEIGE
  • Hi,


    was meinst Du mit schubbern? Auf dem Hintern rutschen?
    Dann könnte es sein das Du ihm beim Tierarzt mal die Analdrüsen ausdrücken lassen mußt.


    Normalerweise entleeren die sich beim Häufi machen selber. Wenn aber der Kot zu weich ist oder manchmal auch aus anderen Gründen, dann entleeren sie nicht. Das ist für den Hund sehr unangenehm.


    Gruß Nadine

  • Hallo Sanni,


    warum bist Du Dir so sicher, dass er keine Würmer hat? Man muss diese nicht im Kot sehen und auch eine kurz zuvor stattgefundene Entwurmung lässt nicht automatisch darauf schließen, dass der Hund wurmfrei ist! Ansonsten würde ich auch auf die Analdrüsen tippen. Es könnten aber auch Schmerzen sein.


    Am besten klärt man sowas mit dem Tierarzt!


    Viele Grüße
    Corinna

  • ANZEIGE
  • hallo, mein hund macht das auch, allerdings kommt es daher das er gras frist weil er sodbrennen hat. und weil er das tut kann es pasieren das mal ein grashalm im popo juckt. oder sein fell ist einfach nur ein wenig verklebt, wenn da zu viel fell ist kann das bein käckern mal passieren.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!