ANZEIGE
Avatar

Naturapet kann nicht mehr liefern

  • ANZEIGE

    Habe gerade die Email bekommen, dass Naturapet (innvoa und California Natural) nicht mehr nach Europa liefern können.


    Wann wieder nach Europa geliefert wird oder das Futter gar hier produziert wird (was dann wohl das erste gute europäische Futter wäre*kicher*) ist unklar, aber auf jeden Fall ist es erst mal vom Markt.


    Wer CN oder Innova füttert, sollte sich also am besten nochmal mit den Beständen aus den Läden hier eindecken...

  • ANZEIGE
  • Hi,


    habe die Mail heute auch bekommen. Super, jetzt habe ich meine Madame mit Erfolg auf CN umgestellt, jetzt kann ich mir wieder was anderes suchen.


    Habe mir aber gerade erst ein 16kg Sack bestellt.


    Gurß Nadine

  • Das ist wirklich Mist. Wir sind zwar nur Halbtags-Trockenfütterer, aber haben erfolgreich CN gefüttert. So wie ich das verstanden habe (und in anderen Foren gelesen hab) betrifft das aber eigentlich ALLE Ami-Futter, weil die Importbedingungen in der EU verschärft wurden. Das ist echt ätzend, weiß gar nicht, was ich machen soll - Hundi ist doch so empfindlich!!!

  • ANZEIGE
  • also was jetzt? in der mail,die ich bekommen hab steht nur was von CN und innova!
    aber wenn das auch für timberwolf gilt,dann bestell ich lieber noch ein paar säcke,bevor es nicht mehr geliefert wird...

  • Zitat von "Angel3"

    also was jetzt? in der mail,die ich bekommen hab steht nur was von CN und innova!
    aber wenn das auch für timberwolf gilt,dann bestell ich lieber noch ein paar säcke,bevor es nicht mehr geliefert wird...


    Hallo Rike!


    Da bin ich mir jetzt aber nicht hundertprozentig sicher. Ich mein, es irgendwo gelesen zu haben, also, das mit den verschärften Importbedingungen. Ich werd mal nochmal danach suchen, vielleicht find ich es ja wieder... Nicht, dass du jetzt 1500 kg Timberwolf bevorratest und dann is nix dran :help: :help: :help:

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hallo Rike!


    Ich nochmal!


    Jetzt les ich aber in der Mail von Zooplus, dass die ja als Alternative Timberwolf empfehlen, dann ist wohl doch nix dran, dass es bei allen Ami-futtern einen Engpass geben könnte - ich wollt dich net aufregen :stumm: :stumm: :flower:

  • macht ja nix,danke das du nochmal nachgeschaut hast!
    das wäre nämlcih ärgerlich gewesen,weil wir seit vorgestern angefangen haben,ihn auf timberwolf umzustellen :gut:

  • Die verschärften Importbedingungen gelten nicht für alle Hundfuttersorten aus der USA, ich z.B. füttere Canidae meinem beiden Schäferhunden und für meine Katzen Felidae und beide Sorten werden weiter auf dem Deutschen Markt erhältlich sein.


    :gut: Schaut doch mal unter http://www.mein-futtershop.de nach, dort bestelle ich immer mein Futter. :gut:


    Gruß Björn

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE