ANZEIGE

Autobox gesucht für Corsa C !

  • ANZEIGE

    Guten Morgen =)


    Ich wollte mir für meinen Opel Corsa C Bj. 2002 eine Alubox anschaffen.
    Die Sache ist ja, dass die Standartboxen da nicht rein passen, daher muss eine Maßanfertigung her.


    Mein Hund misst 55cm, bietet so eine Maßanfertigung ihr überhaupt genug Platz?
    Kennt ihr vielleicht Hersteller, die sichere und eventuell sogar günstige Boxen anfertigen?
    Oder hättet ihr eine gute Alternative, die in meinen Kofferraum passt?


    Danke schonmal vorab ;)

  • ANZEIGE
  • Hallo!
    Als Alternative könnte ich dir meine alte Hundebox anbieten.
    Die ist sehr groß.Hund in den Corsa und Corsa dann in die Box.
    Problem gelöst :D
    Sorry kleiner Spaß am Rande ;)


    Also Maßanfertigung und günstig passt schon mal nicht zusammen.
    Der Einstieg vom Kofferraum beim Corsa ist ja nun auch ganz anders wie beim Kombi.Überlege gerade wie man da die Tür von einer Hundebox überhaupt öffnen sollte :???:
    Hm also mir fällt da nicht wirklich was ein.Hast du mal gegoggelt?
    Soll es denn eine Alubox sein oder eine Faltbox oder nur so ein Käfig?
    Denke als erstes solltest du dein Kofferraum ausmessen.Und dann anhand der Maße schauen was sich da so anbietet.



    Gruß Jessica

  • ANZEIGE
  • :D
    Danke für deine Antwort!


    Ja das dachte ich mir schon, daher kam noch das eventuell vors günstig ^^


    Ja, gegoogelt hab ich auch schon, hab auch schon ein paar Seiten gefunden, die waren allerdings ein wenig verwirrend. Da gabs dann Bj. 96-00 und 04-11, woanders auf der gleichen Seite stand dann wiederrum was von 2002 :???:


    Ja genau, der Kofferraum hat ja noch eine Kante, die haben die jeweiligen Boxen dann auch, sodass die Tür geöffnet werden kann, manche werden wohl dann auch nach oben aufgeklappt.


    Am liebsten hätte ich eine Alubox, alles andere würde da gar nicht reinpassen ^^


    Ich google dann mal fleißig weiter, vielleicht findet sich doch noch jmd mit persönlich Erfahrung :)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Also ich bin ehemalige Corsafahrerin. Mein Hund ist zwar mit 68 cm etwas größer als deiner, abe trotzdem kann ich mir nie im Leben solch einen Hund im Kofferraum eines Corsas vorstellen. Nicht einmal ohne Box! Wie willst du den denn zusammenfalten???
    Für mich wäre ein mittelgroßer bis großer Hund im Kofferraum eines Corsas ein absolutes NoGo!


    Sanny ist immer angeschnallt auf der Rückbank mitgefahren.

    LG Saskia und das Bull-Terrier-Team


    Shira – Old English Bulldog *29.11.2010
    Lito – Irish Soft Coated Wheaten Terrier * 26.11.2016

    Sancho – Cane Corso und für immer unvergessen im Herzen <3

  • Also ich bekomme meinen 40cm hohen Hund gerade so in den Corsa-Kofferraum mit Box (eine vom Fressnapf aus Plastik). Aber das ist wirlich die Schmerzgrenze. Ich würde dir ein Trenngitter für die Rückbank empfehlen, denn der Kofferraum ist mit deinem Hund sicherlich schon voll.

  • Zitat von "Atrevido"

    Also ich bin ehemalige Corsafahrerin. Mein Hund ist zwar mit 68 cm etwas größer als deiner, abe trotzdem kann ich mir nie im Leben solch einen Hund im Kofferraum eines Corsas vorstellen. Nicht einmal ohne Box! Wie willst du den denn zusammenfalten???
    Für mich wäre ein mittelgroßer bis großer Hund im Kofferraum eines Corsas ein absolutes NoGo!


    Sanny ist immer angeschnallt auf der Rückbank mitgefahren.


    Also eigentlich ist das gar kein Problem, war das auch ein C? Der B ist ja kleiner :???:


    Der Kofferraum hat definitiv ausreichend Platz für den Hund, sie kann stehen, sich drehen, kann sich hinlegen wie sie will, sprich auch auf volle Länge ausgestreckt.


    Wobei ich mir jetzt schon denken kann, dass es mit Box nicht machbar ist, weil zusammenfalten will ich sie ja nun wirklich nicht :/


    Dann bleibt es wohl bei Gitter und Fenster verdunkeln, trotzdem danke für eure Antworten! :smile:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE