Avatar

Weisser Schäferhund in 76337 ist wieder zuhause

  • ANZEIGE

    Hallo,


    vielleicht liest da das betreffende Herrchen oder Frauchen hier mit oder jemand kennt den Hund und weiss wo er hin gehört.


    Mit ist heute um die Mittagszeit ein weisser Schäferhund zugelaufen - völlig erschöpft.
    Er trägt ein Halsband mit Hundemarke hier aus Waldbronn - ich kenne ihn leider nicht :( Tierheim Ettlingen und Polizeirevier wissen Bescheid und haben meine Nummer - er bleibt auf jeden Fall hier bis er wieder da ist wo er hingehört.
    Ich vermute daß er gesucht wird, denn als ich mit meiner Mutter vom Morgenspaziergang zurückkam fuhr ein weisser weisser Geländewagen durch unser Wohngebiet der aussah als suchte er was - leider habe ich den Hund erst 5 min. später zum ersten mal gesehen.
    Ich dachte noch "Oh - ein weisser Schäferhund - den hab ich hier noch nie gesehen?!"
    2. Gedanke war dann "Nanu - so ganz alleine, kein Herrchen oder Frauchen in Sicht"
    War leider zu weit entfernt, er ist dann die Straße runter und war auf einmal weg - vermutlich in irgendeinen Garten rein.
    Eine Stunde später rief meine Mutter an : Der Hund lag ganz erschöft vor unserem haus, sie hat ihn an die Leine genommen und mit rein.
    Er war sehr hungrig und hat erstmal gefressen, jetzt liegt er in der Diele und schläft.


    Wenn irgendjemand den Hund kennt - bitte melden!


    Ich versuch mal gleich noch ein Bild hochzuladen!


    LG


    Ines

  • ANZEIGE
  • Oh weh, aber gut, dass er erst mal gut untergebracht ist! Notfalls vielleicht zum TA fahren und Chip ablesen lassen, vielleicht ist er bei Tasso registriert? Oder der TA hat eine Suchmeldung bekommen.
    Drücke jedenfalls die Daumen.

    Liebe Grüße
    Nastasja und Diego.

  • Ah - danke, das ist noch ein guter Tip!
    Werd mal schauen ob TASSO eine vermisstenmeldung hat und welcher TA hier in der Gegend ein Chiplesegerät hat müsste sich ja herausfinden lassen.
    Die beiden naheliegendsten TÄ hab ich schon abgefragt, die kennen den Hund nicht und haben auch kein Lesegerät.


    Ich halte euch auf dem laufenden!


    LG


    Ines

  • ANZEIGE
  • o je das arme Kerlchen - fein, dass er sich erstmal bei Euch erholen kann, denn wer weiß wie lange er schon unterwegs ist und warum er reiß aus genommen hat.


    Ihr könntet auch morgen noch, falls sich bis dato keiner gemeldet hat beim TA mal fragen, ob er gechippt ist, sodaß man vllt. über Tasso eine Meldung machen kann.


    Hoffen wir mal, dass der Kerle bald wieder nach hause kann.


    Drücken die Daumen und Pfoten.

    Kitty - Wald und Wiesenmix - geb. 1987 -03/2002


    Wolly - Riesenschnauzer - Briardmix - geb. Febr. 1996 - 28.05.2010


    Xena - Tochter von Kitty und Wolly - geb. 21.10. 1998


    Der Mensch kann nicht zwei Wege gehen, entscheide Dich daher für den Einen richtigen

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Alles klar - Rusty, so heißt er, ist wieder zuhause!
    Durch eine befreundete Hundehalterin hier im Ort habe ich herausgefunden wo er hingehört und bin gleich mit ihr hingefahren.
    Wir wurden von einer netten Malihündin begrüßt und 2 junge Männer die igerade im Hof waren bestätigten uns daß der Hund zu ihnen gehöre und sind gliech mitgefahren um ihn abzuholen.
    Rusty war wohl schon seit gestern abend unterwegs und heute nacht war es nochmal richtig kalt hier mit Frost.
    So wirklich richtig gefreut hat er sich nicht... nur ein bisschen... aber das sei wohl das schlechte Gewissen meinte der eine der beiden jungen Männer.... :???:
    "DEr ist öfter mal unterwegs" hat er nur gemeint.
    Na mal sehen - ich hoffe doch daß ich Rusty mal wieder treffe!
    Hauptsache er ist jetzt wieder da wo er hingehört!


    LG


    Ines

  • na ist ja schon mal super, dass die Besitzer ihren Hund wieder haben - das Hundi sich nicht richtig gefreut hat, kann verschieden Ursachen haben, aber da Du ja in der Nähe wohnst, kannste ja ab und zu mal ein Auge drauf werfen.


    Liebe Grüße

    Kitty - Wald und Wiesenmix - geb. 1987 -03/2002


    Wolly - Riesenschnauzer - Briardmix - geb. Febr. 1996 - 28.05.2010


    Xena - Tochter von Kitty und Wolly - geb. 21.10. 1998


    Der Mensch kann nicht zwei Wege gehen, entscheide Dich daher für den Einen richtigen

  • Bin ja einerseits froh daß das so schnell ging - aber ich frag mich immer wieder:
    Wieso ist der nicht nach Hause gegangen?
    Der ist minimum 2 h durch unser Wohngebiet gestrolcht - das ist die zeit von unserer ersten Sichtung bis zu dem Zeitpunkt an dem er bei uns vorm Haus lag - wenn doch sein Zuhause grade mal 400 ml , wenn überhaupt - quer durch den Wald von uns aus weg liegt?
    Ich kann mir einfach nicht vorstellen daß der nicht heimnfindet.....


    Aber ich hoffe die Besitzer melden sich nochmal - sonst werd ich da einfach noch mal ein "Bsüchle" abstatten - wenn ich mal einen Hund adoptiert habe :D ....


    LG


    Ines

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!