ANZEIGE
Avatar

Umfrage: Schon Mitglieder auf eurer Ignore-Liste?

  • ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben,


    das Bömmel-Thema ist ja GsD schon zur Genüge durchgekaut. Dafür haben wir jetzt die Freundes- und Ignore-Listen.
    Mich würde mal interessieren: Habt ihr schon Mitglieder ignoriert?


    Wer möchte, kann auch gerne noch ein Statement dazu abgeben... ;)

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


    Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955
    deutscher Physiker und Nobelpreisträger

  • ANZEIGE
  • Was bringt mir das ignorieren? :???: Seh ich dann auch deren Beiträge in irgendwelchen Threads nicht? Oder kann ich dann nur keine Pn usw von denen bekommen...

  • Wird das hier nun ein öffentlicher 'Anprangerungs-Fred' :omg:


    Auch wenn es nicht in deinem Sinne (wovon ich ausgehe) ist/sein sollte, dass hier auch noch Namen genannt werden, muss dann doch nicht alles öffentlich diskutiert/ausgewertet werden ...

  • ANZEIGE
  • was mich langweilt/nervt, ignoriere ich


    im Forum so wie im richtigen Leben


    dazu braucht man nun wirklich keine Ignore-Funktion :lol:

    Liebe Grüße
    Manu und die Mädels


    Es ist unwichtig, was andere über dich denken. DU musst mit dir leben können.


    EDIT: Bei allem, wo ihr mich ansprechen wollt, bitte mich im Beitrag markieren/zitieren oder per PN anschreiben, sonst bekomm ichs vermutlich nicht mehr mit

  • Zitat von "network"

    Wird das hier nun ein öffentlicher 'Anprangerungs-Fred' :omg:


    Auch wenn es nicht in deinem Sinne (wovon ich ausgehe) ist/sein sollte, dass hier auch noch Namen genannt werden, muss dann doch nicht alles öffentlich diskutiert/ausgewertet werden ...


    Na, das wohl doch bestimmt nicht! Aber wenn ich so lese, was hier manchmal abgeht (brauchst ja "nur" 'nen Hund zu "treten"...), würde mich interessieren, ob jemand die Funktion nutzt.
    Und wenn man dazu noch etwas schreiben will, ist das wohl jedem selbst überlassen.
    Natürlich sollen hier keine Namen genannt werden. Aber wenn jemand schreibt, dass er einen bestimmten (ungenannten) User nicht mehr ausstehen kann, von ihm nichts mehr lesen will und ihn deshalb ignoriert, ist das wohl nicht "anprangern"...
    Und wer weder an der Umfrage teilnehmen, noch sich äußern will, kann den Thread auf dem gleichen Wege verlassen, wie er ihn betreten hat.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


    Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955
    deutscher Physiker und Nobelpreisträger

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Schließe mich der Frage von Aussie mal an, wie geht das mit dem Ignorieren und was passiert dann?
    Sehe ich dann die Beiträge oder PNs nicht mehr?
    Bekommt derjenige, den man ignoriert da eine Mitteilung drüber?

  • Zitat von "pheaven"

    Schließe mich der Frage von Aussie mal an, wie geht das mit dem Ignorieren und was passiert dann?
    Sehe ich dann die Beiträge oder PNs nicht mehr?
    Bekommt derjenige, den man ignoriert da eine Mitteilung drüber?



    zitiert aus den FAQ dieses Forums, zu finden unter http://www.dogforum.de/faq.php#f6r0:


    Zitat

    Wozu benötige ich die Listen der Freunde und ignorierten Mitglieder?
    Du kannst diese Listen benutzen, um andere Mitglieder des Boards zu verwalten. Mitglieder, die du deiner Freundesliste hinzufügst, werden in deinem persönlichen Bereich für den schnellen Zugriff aufgelistet. Du siehst dort deren Onlinestatus und kannst ihnen schnell eine Private Nachricht senden. Abhängig von dem Style, den du verwendest, können Beiträge deiner Freunde auch hervorgehoben sein. Wenn du einen Benutzer ignorierst, dann siehst du seine Beiträge standardmäßig nicht.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


    Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955
    deutscher Physiker und Nobelpreisträger

  • Zitat von "Maanu"

    was mich langweilt/nervt, ignoriere ich


    im Forum so wie im richtigen Leben


    dazu braucht man nun wirklich keine Ignore-Funktion :lol:



    Eben!
    Ganz meine Meinung.



    Tanja

  • Zitat von "Sheng Fui"

    Dafür haben wir jetzt die Freundes- und Ignore-Listen.


    Rassist! Die haben doch nur Premiums dacht ich?! :stick1:


    Nee, aber selbst wenn ich könnte - ich würd es net nutzen. Was mich ankotzt überles ich oder antworte drauf ( :devil2: ). Das meiste was ich ignorieren müsste find ich aber eigentlich echt amüsant und würd es ja somit verpassen.
    Ausserdem ist mir das noch net ganz schlüssig irgendwie; wenn Du wen ignorierst dann siehst Du doch garnix mehr von dem, oder? Reisst Dir dann das net u.U. eine ganze Diskussion oder den Thread auseinander weil Zusammenhänge evtl. fehlen könnten?


    Ach doch, obwohl, einen würd ich glaub ignorieren wenn ich könnte. Da ist nix mehr lustig sondern das regt mich nur noch auf. Da ich es net kann werd ich es au in Zukunft (hoffentlich) weiterhin überlesen können.

    1, 2 oder 3.
    Letzte Chance... vorbeeei!
    M.m.E.B.E.


    ..mit wehenden Fahnen und erhobenem Haupt!
    Der Dramatiker Eugene Ionescu sagte: „Ideologien trennen uns. Träume und Ängste bringen uns einander näher."

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE