ANZEIGE
Avatar

Unser Ako...

  • ANZEIGE

    Sorry, dass ich mich erst nach so langer Zeit wieder melde, aber irgendwie hab ich das Forum nicht wiedergefunden :sad2: Nun ist es so schön geworden :D
    Neuigkeiten von unserem Ako: Er ist nun leider ein EPI (exokrine Pankreasinsuffizienz)- Patient. Wir versuchen, dass Beste zu geben, geraten aber ab und zu an unsere (finanziellen) Grenzen. Jetzt haben wir als letzte Möglichkeit Almazyme für ihn bekommen. Wenn das nicht mehr hilft, müssen wir uns von ihm verabschieden. Leider bin ich noch überhaupt nicht bereit dazu... Ich kann mir nicht vorstellen, ihn als letzten Liebesbeweis meinerseits erlösen zu lassen...
    Wenigstens frisst er sein Futter mit den Enzymen, sodass ich noch Hoffnung habe und mir wünsche, dass es kein Strohfeuer ist.
    Immerhin hat er ja schon ein stolzes Alter von 14 Jahren geschafft - wenn man bedenkt, dass er im Alter von zwei Jahren im TH eingeschläfert werden sollte :verzweifelt:
    Ako hat mächtig Gewicht verloren: von im August 2010 gewogenen 26 kg waren nun im Februar gerade mal 21 kg übrig...


    Wünsche euch allen ein schönes Wochenende und würde mich freuen, wenn sich auch Mitglieder mit EPI-Hunden zwecks Erfahrungsaustausch auch gern per PN bi mir melden würden!

    Liebe Grüße
    Petra mit Ako

  • ANZEIGE
  • Hallo Petra,


    schau mal hier rein:
    http://www.dogforum.de/club-de…ne%20Pankreasinsuffizienz


    Da stehen einige Foris drin, die sich mit der Krankheit auch auskennen.
    Vielleicht gibt es da noch ein paar Tipps für Euch.


    Gruß
    Bibi

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE