ANZEIGE
Avatar

Hotels vergiften Hunde

  • ANZEIGE

    Wie einige von euch wissen befinde ich mich gerade für ein halbes Jahr in Thailand.


    Im letzten Urlaub hier war ich auf Koh Phangan und habe dort leider erfahren müssen, dass auch hier in Thailand auf den Touriinseln (Phuket, Koh Samui, Koh Phangan usw.) von den Hotels die Hunde am Strand vergiftet werden, weil sich manche Touristen von ihnen am Strand belästigt fühlen :(


    War sehr erschrocken über die Nachricht, da ich es in den nicht allzu touristischen Orten so kennengelernt habe, dass sie Thais Hunde zwar nicht so ansehen wie wir es tun, aber beide Seiten friedlich (bis auf wenige Ausnahmen, die es bei uns aber auch gibt) nebeneinander leben...Die Hunde leiden zu 99% keinen Hunger und niemand tut ihnen irgendwas an....Aber ich will nicht zu weit vom Thema abkommen...


    Ohne die Touristen würden die Thais nie auf solche Ideen kommen...ich weiß, dass es viele Länder gibt wo so etwas schon länger bekannt ist.


    Wisst ihr was dort dagegen getan wird??


    Fühle mich einfach total hilflos, aber habe bis jetzt auch keine Orga usw. gefunden, die überhaupt aufmerksam darauf macht....

    Bracken kann man nichts befehlen, nur empfehlen.

  • ANZEIGE
  • Ja, leider Tatsache, ebenso wurde (ob es immer noch so ist, weiß ich nicht) bei einer großen namhaften Supermarktkette verfahren - dort wurden die Hunde auf den Parkplätzen vergiftet :/



    Wer bzw. was & ob etwas dagegen getan wird, weiß ich leider nicht.

    Liebe Grüße
    Alex mit Schnuppertier Jogi (*2006, seit Juli 2010 bei mir)
    .
    Don't worry the world coming to an end today.. It's already tomorrow in Australia

  • ANZEIGE
  • Ebenfalls in Thailand ... ist der weiß/rot/blau Supermarkt der mit T beginnt

    Liebe Grüße
    Alex mit Schnuppertier Jogi (*2006, seit Juli 2010 bei mir)
    .
    Don't worry the world coming to an end today.. It's already tomorrow in Australia

  • So ein großer Supermarkt vergleichbar mit z.B. Big C? Bin mir nur gerade mit der Farbe nicht sicher?!


    Hast du dazu irgendwie einen Link?? Davon habe ich hier vor Ort bis jetzt von keiner Orga usw. etwas gehört, auch nicht von Menschen vor Ort?!

    Bracken kann man nichts befehlen, nur empfehlen.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Die Erpressung ging ja schon etwas zu weit....Aber es scheint geholfen zu haben....Finde nicht neues mehr dazu im Inet und beim Tesco hier um die Ecke sind ohne Ende Hunde und auch immer die selben....


    Bin bei solchen Methoden echt zwischen den Stühlen. Auf der einen Seite geht das echt zu weit wie ich finde, aber auf der anderen Seite hat es geholfen...

    Bracken kann man nichts befehlen, nur empfehlen.

  • Huhu


    das ist das selbe wie damals in der Türkei,.. unsere Tischnabarn beschwerten sich tag aus ag ein über die Spatzen. Irgendwann sagte der Mann dann er geht sich beschweren und schreibe Negativberichte ins Internet. Hab mich dann ins I Net Cafe gesetzt, ihn ein Bericht über die vergiftungs und fangaktionen der Spatzen in südlichen Ländern vonstatten geht und hab ihm das mitgebracht. Ab dann war er ruhig und auch seine Frau sagte dann, das sie es wohl lieber erduldet als das ihnen IHRETWEGEN was getan wird

  • Bolle Boxer


    Klar, sogar gar nicht mal so wenig...In jedem größeren Ort mindestens eine!


    Die besten wie ich finde sind im Norden um Chiang Mai!


    KamiKatZeChArLy


    Ja, das wichtigste ist genau das! Das in die Köpfe der Menschen zu bekommen. Nur wie mache ich das?? Habe schon überlegt eine HP zu dem Thema zu machen und es irgendwie zu versuchen diese zu verbreiten...Mehr fällt mir dazu leider auch nicht ein....

    Bracken kann man nichts befehlen, nur empfehlen.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE