ANZEIGE
Avatar

Schuppen durch Läufigkeit?

  • ANZEIGE

    Hallo,


    ich habe eine 9 Monate alte Mischlingshündin (Boxer-Mix) und sie ist seit 10 Tagen das 1. Mal läufig.


    Sie hat schwarzes kurzes Fell (ca. 3 cm lang), das sehr schön glänzt und eigentlich nicht riecht.


    Seit 2-3 Tagen beobachte ich Schuppen in ihrem Fell, und zwar nicht so "rieselnd", sondern nur bei dollerem Streicheln / Rubbeln des Fells.


    Dass sie sich vermehrt kratzt, kann ich niht beobachten - sie putzt sich sehr viel wg. der Läufigkeit.


    Auch ihr Geruch ist etwas verändert, sie riecht deutlich "hundiger". Ich habe das auf die Läufigkeit zurückgeführt, denn vorher roch sie wirklich gar nicht.


    Ich füttere sie morgens mit Josera Kids Trockenfutter und abends mit Rinti oder Real Nature Nassfutter, beides verträgt sie augenscheinlich sehr gut. Die Kombi bekommt sie seit 3 Monaten und ihr Fell glänzt seitem besonders schön...


    Ihr Output ist ganz normal.


    Können die Schuppen auf hormonelle Schwankungen wegen der Läufigkeit zurückzuführen sein? Oder fehlt ihr etwas bei der Ernährung bzw. sollte ich das Futter wechseln?


    LG

  • ANZEIGE
  • Hello,


    ja, Schuppen können aufgrund Läufigkeit (Hormone etc.)enstehen/kommen. Sollte es sich nicht geben, mische etwas Biotin (gute Futtermittelhändler führen es) ins Futter. Komplett Futter wechseln würde ich nicht. Nach der Läufigkeit sollte es sich wieder geben.


    Gegen den Geruch kannst du ca. einen Tee-bis Esslöffel Apfelessig (kommt auf die Größe des Hundes an) unters Essen mischen. Sie riecht dann auch für Rüden nicht mehr ganz so interessant. (Die Rüdenbesitzer der Nachbarschaft werden es dir danken!)


    Viele Grüße... ;-)

    Fellnase Dina, eine Bardina (Mix) *01.05.2009 & Doro

  • Oh, das mit den Schuppen hab ich gestern bei meiner Hündin auch bemerkt. Hab mir schon Sorgen gemacht aber dann wird's wohl bei uns auch an der 1. Läufigkeit liegen. :smile:


    Fressen denn die Hunde das Futter, wenn es nach Apfelessig schmeckt? Ist das denen nicht zu sauer?

    Liebe Grüße, Kim
    mit Wursthund Missy und der Zebrafinken-Bande

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    vielen Dank für die Antwort =) Ich habe mir das fast schon gedacht, dass es da wahrscheinlich einen Zusammenhang gibt.


    Soll ich denn jetzt gleich mit dem Biotin anfangen? Oder warten, ob es sich gibt nach der Läufigkeit (sind ja "nur noch" 10 Tage) gibt und falls nicht, dann das Biotin anfangen?


    Riecht sie von dem Essig dann auch nach Essig? :schockiert: Für mich ist das ein sehr unangenehmer Geruch, dann lieber "hundelig"...Oder merke ich das gar nicht und es neutralisiert nur andere Gerüche (wie das Putzmittel)?

  • Wenn du es nicht übertreibst fressen sie es. Ich habe es meiner immer unters NaFu gemischt, da war es ok. Sie wiegt 29,5kg und ich habe ihr einen Esslöffel ins Fressen getan.


    Also nach Essig hat meine nie gerochen. ;) Ich würde mal sagen es neutralisiert.


    Wie gesagt, warte erstmal ab. Solange es nicht rieselt und keine weiteren Anzeichen für einen Mangel auftreten, brauchst du nichts zu füttern. Gibt es sich nach der Läufigkeit nicht, dann würde ich es ihr geben.

    Fellnase Dina, eine Bardina (Mix) *01.05.2009 & Doro

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich würde auch bis nach der Läufigkeit warten.
    Meine Hündin ist z. Z. auch läufig und ist im Fell nicht so schön. Das kommt nach der LÄufigkeit von selber wieder ins Lot.

    Britta

  • keine Sorge - es hängt mit der Läufigkeit zusammen und auch der veränderte Geruch hängt damit zusammen. Bei meinen Damen wechselte sogar das Fell. Also keine Panik - beobachte und entscheide dananch.

    Kitty - Wald und Wiesenmix - geb. 1987 -03/2002


    Wolly - Riesenschnauzer - Briardmix - geb. Febr. 1996 - 28.05.2010


    Xena - Tochter von Kitty und Wolly - geb. 21.10. 1998


    Der Mensch kann nicht zwei Wege gehen, entscheide Dich daher für den Einen richtigen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE